Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Treffsicher: Sportschützen aus Angelbeck gewinnen 6 Landestitel

Die Aktiven können mit ihren Erfolgen nahtlos an die Leistungen vor der Corona-Zwangspause anschließen. In insgesamt 21 Einzel- und Mannschaftswettkämpfen holten sie Medaillen.

Artikel teilen:
Erfolgreichstes Team der Landesmeisterschaften: Die Angelbecker Sportschützen mit Holger Hillmann (von rechts), Mechtild Möddeken, Andreas Scheibel, Brigitta Willen, Roland Klose. August Huesmann, Aloys Brundiers, Silvia Huesmann und Guido Kramer gewannen in den Einzel und den Mannschafts-Wettbewerben insgesamt 21 Medaillen. Foto: Huesmann

Erfolgreichstes Team der Landesmeisterschaften: Die Angelbecker Sportschützen mit Holger Hillmann (von rechts), Mechtild Möddeken, Andreas Scheibel, Brigitta Willen, Roland Klose. August Huesmann, Aloys Brundiers, Silvia Huesmann und Guido Kramer gewannen in den Einzel und den Mannschafts-Wettbewerben insgesamt 21 Medaillen. Foto: Huesmann

Ihrem Ruf als erfolgreichste Sportschützen der Region mit bisher etlichen großen Erfolgen bis hin zu deutschen Meisterehren sind die Aktiven der Sportschützen aus Angelbeck auf den jetzt veranstalteten Landesmeisterschaften 2021 des Nordwestdeutschen Schützenbundes einmal mehr gerecht geworden.

Die Frauen und Männer aus dem Überhäsigen Viertel in Löningen stellten eines der erfolgreichsten Teams und holten mit ihrer Treffsicherheit in den verschiedenen Luftgewehr und Kleinkaliber-Wettbewerben insgesamt 21 Einzel- und Mannschaftsmedaillen.
„Wie alle anderen Teilnehmer auch, haben wir uns sehr gefreut, dass wir in Corona-Zeiten wieder an einem derartigen überregionalen Vergleich teilnehmen konnten“, erklärt Silvia Huesmann im Gespräch mit dieser Zeitung.

Das Team sei sehr zufrieden mit der Ausbeute, da man an die Leistungen vor der langen Pause habe anschließen können, so Huesmann. Die Platzierungen bedeuten zudem einige Qualifikationen zu den Deutschen Meisterschaften in Hannover, Dortmund und München.

Medaillenbilanz: 6 Goldene, 7 Silberne und 8 Bronzene

Akribisch seien die geltenden Vorschriften während der Titelkämpfe von den Verantwortlichen geplant und ausgeführt worden.
Die unterschiedlichen Corona-Regeln aufgrund der Inzidenzzahlen in den einzelnen Landkreisen hätten zwar für einige Terminverschiebungen gesorgt. Das sei aber gut bewältigt worden, so Huesmann angesichts der Möglichkeiten, das Lieblingshobby ausüben zu können und viele Bekannte wieder zu treffen.
Die Angelbecker freuen sich über ihre Erfolge, denn sie gewannen 6 Goldmedaillen, 7 Silbermedaillen und 8 der Farbe Bronze für den 3. Platz.

Die 3-köpfige Mannschaft mit August und Silvia Huesmann sowie Mechthild Möddeken gewannen zum Auftakt der Meisterschaft in der Disziplin KK 100 Meter Auflage die Goldmedaille. August wurde Landesmeister, Silvia Vizemeisterin, Holger Hillmann vervollständigte den Triumph mit der Bronzemedaille im Einzel.

Am Wochenende darauf sicherten sich auch Andreas Scheibel sowie August und Silvia Huesmann in beiden KK-Auflage-ZF-Disziplinen in Hahn den Team-Titel. Die Mannschaft mit Mechthild Möddeken, Roland Klose und Brigitta Willen gewannen in KK 50 Meter die Bronzemedaille. August Huesmann wurde wiederum Landesmeister im Einzel auf der 50 Meter-Bahn, Mechthild Möddeken wurde Vizemeisterin, Silvia Huesmann erhielt die Bronzemedaille. Aloys Brundiers gewann ebenfalls Bronze.In der Disziplin 100 Meter gewannen Mechthild Möddeken und Andreas Scheibel die Silbermedaille, August belegte Platz 3.

Die 1. Mannschaft belegte den 7. Rang von 67 Teams

Auf den Titelkämpfen im KK 50 Meter-Auflage-Schießen in Heidberg-Falkenberg erreichten die Sportler aus Angelbeck in der Mannschaftswertung den 2. Platz. Im Einzel holte Silvia Huesmann die Bronzemedaille. Auf den Luftgewehr-Auflage Wettkämpfen im Landesleistungszentrum im Bassum gewann August Huesmann die Silbermedaille seiner Klasse. Die 1. Mannschaft belegte den 7. Platz und die 2. den 35. von 67 Mannschaften.

Aloys Brundiers gewann eine Silbermedaille im LG-Liegend sowie Bronze im KK 100 Meter. Silvia Huesmann wurde Landesmeisterin in der Disziplin KK 100 Meter und Dritte in KK-Liegend in Etzhorn.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung 

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Treffsicher: Sportschützen aus Angelbeck gewinnen 6 Landestitel - OM online