Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Tödlicher Unfall unter Drogen: 26-Jähriger muss 20 Monate in Haft

Das missglückte Überholmanöver eines Garrelers kostete im Sommer 2020 einer 26-Jährigen aus Friesoythe das Leben. Nun folgte der Richterspruch.

Artikel teilen:
Symbolfoto: Vorwerk

Symbolfoto: Vorwerk

Der Verkehrsunfall am 16. Juni vorigen Jahres, bei dem eine 26-Jährige aus Friesoythe aus dem Leben gerissen wurde, hat jetzt vor dem Cloppenburger Amtsgericht das gerichtliche Nachspiel gehabt. Angeklagt wegen fahrlässiger Tötung und fahrlässiger Straßenverkehrsgefährdung ist ein 26-jähriger Mann aus Garrel. Er hat aus Sicht des Gerichts den tödlichen Unfall verursacht und ist nun zu 20 Monaten Gefängnis (ohne Bewährung) verurteilt worden.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Tödlicher Unfall unter Drogen: 26-Jähriger muss 20 Monate in Haft - OM online