Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Teil eines großen Video-Projekts: Kinderchor singt für den Frieden

Die jungen Nachwuchssänger aus Dinklage und Mühlen haben ein eigenes Musikvideo produziert. Damit wollen sie Teil des großen Chor-Projekts des NDR unter dem Titel "Wir ziehen in den Frieden" werden.

Artikel teilen:
Gemeinsam vor der Kamera: Die Sänger und Sängerinnen des Kinderchores Dinklage/Mühlen. Foto: Reckzeh

Gemeinsam vor der Kamera: Die Sänger und Sängerinnen des Kinderchores Dinklage/Mühlen. Foto: Reckzeh

Singen und gleichzeitig ein bisschen schauspielern: Das ist gar nicht so einfach. Die jungen Sänger und Sängerinnen des Kinderchores Dinklage/Mühlen haben das jetzt erlebt. Denn mit ihrem Chorleiter Sebastian Speckmann haben sie unter der Regie von Peter Reckzeh ihr erstes Musikvideo produziert, wie Reckzeh jetzt selbst berichtet.

Es ist ein ganz besonderes Video. Denn das Video ist ein kleiner Teil eines großen Musikprojekts, zu dem der Fernseh- und Radiosender NDR aufgerufen hatte. Unter dem Motto "Wir ziehen in den Frieden" (das Original stammt von Udo Lindenberg) sollen ganz viele Sänger und Chöre später zusammen in einem zusammengebauten Musikvideo singen.

Mitte November soll das Gesamtvideo veröffentlicht werden

Da wollten auch die Nachwuchssänger aus Dinklage und Mühlen dabei sein. Kürzlich war es dann soweit: Die Videoproduktion startete in Dinklage. Zunächst nahmen Peter Reckzeh und Sebastian Speckmann mit den jungen Sängern in der Oberschule in Dinklage den Chorgesang auf. Zwei Tage später produzierten sie dann das Video. Das fertige Ergebnis haben sie nun zum NDR geschickt. Mitte November soll das Gesamtvideo des großen Chorexperiments auf den Internetseiten des NDR und auf Social Media (Instagram, Facebook und Co.) erscheinen. Die jungen Sänger sind gespannt, in welcher Form die Produktion der Musikschule in dem Gesamtvideo aller Chöre übernommen wird.

Für Peter Reckzeh war das Projekt schon jetzt toll: "Für die jungen Sängerinnen und Sänger war es auf jeden Fall ein riesiger Spaß und alle Beteiligten waren mit großem Engagement bei der Sache."


Hintergrund:

  • Das nächste Projekt des Kinderchores steht bereits in den Startlöchern.
  • Der Kinderchor will sich mit einem großen Projektchor am Weihnachtskonzert der Dinklager Musikschule Romberg beteiligen.
  • Daher ruft die Musikschule alle Kinder ab 6 Jahren auf, bei diesem Projekt mitzusingen.
  • Das erste Treffen findet bereits am Freitag (11. November) um 14 Uhr in der Musikschule in Dinklage statt.
  • Dabei können Kinder ausprobieren, ob ihnen das Singen im Chor Spaß macht.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Teil eines großen Video-Projekts: Kinderchor singt für den Frieden - OM online