Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Taschendiebe sind wieder unterwegs

Die Polizei meldet mehrere Fälle im Einzelhandel sowie in Verbrauchermärkten am Freitagnachmittag. Die Beamten bitten darum, besonders in der Vorweihnachtszeit auf die Geldbörse zu achten.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Gleich mehrere Taschendiebstähle meldet die Polizei in Vechta. Laut Mitteilung haben unbekannte Täter Portemonnaies aus Einkaufswägen in Verbrauchermärkten oder Handtaschen im Einzelhandel gestohlen. Die Vorfälle hätten sich am Freitagnachmittag ereignet.

Zeugen, die in den Märkten Personen hätten beobachten können, die sich auffällig verhielten, sollen sich bei der Polizei in Vechta unter Telefon 04441/9430 melden.

In dem Zusammenhang weist die Polizei Vechta nochmal daraufhin, gerade in der Vorweihnachtszeit und den gut besuchten Geschäften, auf seine Wertgegenstände Acht zu geben.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Taschendiebe sind wieder unterwegs - OM online