Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

SV Hemmelte feiert 100-jähriges Jubiläum

Im Rahmen der Feierlichkeiten ist eine Sportwoche vom 23. bis 30. Juli geplant. Zudem finden viele verschiedene Aktionen rund um das Vereinsleben statt.

Artikel teilen:
Der Vorstand des SV Hemmelte: (von links) Marius Fresenborg, Andre Stukenborg und Benedikt Meyer, Stefan Haschenhermes, Jürgen Ostendorf, Marc Hogeback, Andre und Christian Hoffhaus, Thomas Osterloh und Peter Busse.   Foto: Landwehr

Der Vorstand des SV Hemmelte: (von links) Marius Fresenborg, Andre Stukenborg und Benedikt Meyer, Stefan Haschenhermes, Jürgen Ostendorf, Marc Hogeback, Andre und Christian Hoffhaus, Thomas Osterloh und Peter Busse.   Foto: Landwehr

Mit einer ganzen Sportwoche vom 23. bis zum 30. Juli und vielen Highlights feiert der SV Hemmelte (SVH) im nächsten Monat seinen 100. Geburtstag. So stellt nicht nur Ansgar Brinkmann, der "weiße Brasilianer", sein drittes Werk („Irgendwann holt sich die Straße den Fußball zurück“) vor, sondern in der Woche erscheint auch die umfangreiche Vereinschronik, ehemalige Spieler werden ein Wiedersehen feiern und das Förderkonzept gibt Trainingsanregungen.

Nach teilweise handschriftlichen Aufzeichnungen des Hemmelter Heimatschriftstellers und Schriftführers im SVH, Heinz von der Wall, wird seit genau 100 Jahren in Hemmelte organisiert Fußball gespielt. Der Verein ist nach dem BV Cloppenburg, den es nun nicht mehr gibt, der zweite Verein der Region, der offiziell beim Norddeutschen Fußballverband registriert worden war. Auch wenn es im Laufe der Zeit Höhen und Tiefen gab und das sportliche Geschehen in den Nachkriegsjahren fast zum Erliegen gekommen war, ist der Verein durchaus stolz auf seine Geschichte.

Das offizielle Jubiläumsprogramm beginnt mit dem Kreistag des Niedersächsischen Fußballverbandes im Kreis Cloppenburg am Samstag (23. Juli) um 10.30 Uhr. Am selben Tag stellt um 17 Uhr Ansgar Brinkmann sein neues Buch vor. Tickets dazu gibt es im Vereinstreff. Anschließend möchten die Hemmelter zusammen mit DJ Olli Roschen feiern.

Neue Chronik wird präsentiert

Am Sonntag (24. Juli) wird nach dem Gottesdienst auf dem Sportplatz und dem Frühschoppen die neue Chronik vorgestellt und angeboten. Der Nachmittag gehört den Kindern beim Fußball-Jugend-Festival der G- bis D-Jugend und der Olympiade für Kinder. Trainingseinheiten für die G-, D-, E- und F- Jugend, der Jubiläumscup der Herren, Trainingsanregungen für Jugendtrainer mit dem Förderkonzept und ein Blitzturnier der Damen stehen von Montag bis Mittwoch auf dem Programm.

Am Donnerstag (28. Juli) heißt es „back to the roots“, wenn der Dorfpokal mit den Mannschaften aus den einzelnen Orts- und Siedlungsteilen ausgespielt wird. Menschenkicker, Grillabend oder Knobelwettbewerbe dürfen dann nicht fehlen.

Am Freitag (29. Juli) organisieren die Altherren ein Kleinfeldturnier und die aktuelle Damenmannschaft (Aufsteigerinnen in die Bezirksliga) spielt gegen eine ehemalige Damenmannschaft.

Gäste aus Sport und Politik kommen zum Empfang

Am Samstag (30. Juli) gibt es um 10.30 Uhr den offiziellen Empfang zum 100-jährigen Jubiläum mit Gästen aus Sport und Politik. Um 19 Uhr beginnt dann der große Gala-Abend zum 100-jährigen Jubiläum mit DJ und Cocktail-Bar, mit dem die Jubiläumsfeierlichkeiten enden.

„Ich bin sicher, dass wir ein attraktives Programm vorbereitet haben, um den SV Hemmelte nicht nur im Ort, sondern auch umzu mit seinen vielfältigen Aktivitäten zu präsentieren“, hofft Vorsitzender Jürgen Ostendorf.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

SV Hemmelte feiert 100-jähriges Jubiläum - OM online