Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

SV Hansa startet mit neuen Angeboten in den November

Der Friesoyther Sportverein bietet neben "Fit bis ins hohe Alter" und einem Kinderturn-Test auch die Trendsportart Spikeball sowie erstmals Leichtathletik für Kinder an.

Artikel teilen:
Trendsport: Spikeball kann am Strand, auf der Wiese oder in der Halle gespielt werden – und künftig auch beim SV Hansa.   Symbolfoto: dpa/Margais

Trendsport: Spikeball kann am Strand, auf der Wiese oder in der Halle gespielt werden – und künftig auch beim SV Hansa.   Symbolfoto: dpa/Margais

Der November bringt beim SV Hansa 4 neue Angebote. Während der Kurs "FIT bis ins hohe Alter" eine Neuauflage ist, tauchen mit Leichtathletik und Spikeball 2 Sportarten auf, die man derzeit im Angebot des Friesoyther Sportvereins vergeblich sucht. Der Kinderturn-Test am 12. November ist ein einmaliges Angebot in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Turner-Bund und einer Krankenkasse.

Leichtathletik für Kinder: Die beiden neuen Hansa-Trainer Alina Heimbuch und Maximilian Benkens möchten Kinder spielerisch an die Leichtathletik heranführen und dabei Koordination, Kraft und Ausdauer fördern. "Im Mittelpunkt", so der SV Hansa in einer Presseinformation, "steht der Spaß an der Bewegung." Auf dem Programm stehen Laufdisziplinen von Sprint über Hürdenlauf bis zur Langstrecke, Werfen und Stoßen, Weit- und Hochsprung sowie die Hinführung an Speerwurf und Stabhochsprung.

Zur Einstimmung gibt es am 6. November (Samstag) von 10 Uhr an einen Schnupper- und Informationstag in der Sporthalle am Großen Kamp Ost. Dazu eingeladen sind Kinder ab 8 Jahren. Nähere Informationen zum Leichtathletiktraining für Kinder gibt es über info@hansafriesoythe.de. Unter dieser E-Mail-Adresse ist auch die Anmeldung zum Schnuppertraining möglich.

Spikeball: Vom 1. November an bietet der SV Hansa immer montags von 19.15 bis 20.15 Uhr für Kinder und Jugendliche ab 13 Jahren Spikeball an. Das unkomplizierte Spiel spricht vor allem Jugendliche an, die keine Lust auf etablierte Sportarten wie Fußball, Handball oder Turnen haben. Ähnlich wie beim Beachvolleyball, kämpfen beim Spikeball, das offiziell Roundnet heißt, 2 Zweierteams um die Punkte. Die Spielerinnen und Spieler gruppieren sich dabei um ein Netz-Trampolin von etwa 90 Zentimetern Durchmesser. Jedes Team hat bis zu 3 abwechselnde Ballberührungen, um den etwa 10 Zentimeter großen Ball per Hand auf das Netz zurückzuspielen. 

Das Spiel ist schnell und vereint Spielwitz, Fairplay, Koordination und Ballgefühl. Zum Auftakt können alle Interessierten testen, ob ihnen das Spiel, das in der Halle, auf der Wiese oder im Sand gespielt werden kann, Spaß macht. Wenn sich genügend Interessenten finden, will der SV Hansa eine neue Abteilung gründen. Betreuer sind die FSJler Pascal Frank und Emily Willhoff, eine Anmeldung ist möglich unter infor@hansafriesoythe.de.

FIT bis ins hohe Alter: Der Gesundheitssportkurs mit Ganzkörperkräftigung und Übungen für Koordination und Beweglichkeit richtet sich in erster Linie an Menschen, die ihren Alltag weiterhin mit Kraft, Elan und Lebensfreude bewerkstelligen möchten. Angesprochen sind vor allem Menschen ab 60. "Aber wer mit 50 noch nie Sport getrieben hat, ist auch willkommen", sagt Übungsleiterin Carola Reiners. Der Kurs beginnt am 10. November (Mittwoch) und läuft über 12 Abende, immer mittwochs von 18 bis 19 Uhr in der Sporthalle am Großen Kamp. Eine Anmeldung ist möglich bei Carola Reiners unter Telefon 04491/1587 oder per E-Mail an caro-5@web.de. Eine Mitgliedschaft beim SV Hansa ist nicht erforderlich.

Kinderturn-Test: Der SV Hansa bietet am 12. November (Freitag) ab 15.30 Uhr in der Sporthalle am Hansaplatz einen sportmotorischen Test für 6- bis 10-jährige Kinder an. Der vom Deutschen Turner-Bund entwickelte Kinderturn-Test wird zur qualitativen und quantitativen Erfassung individueller sportmotorischer Fähigkeiten eingesetzt.  Dabei sollen der aktuelle Leistungsstand von Kindern erfasst, Bewegungsauffälligkeiten frühzeitig erkannt und gegebenenfalls individuelle Maßnahmen eingeleitet werden.

Der Test beinhaltet einen 6-Minuten-Lauf, Balance- und Sprung-Übungen sowie Rumpfbeugen und Liegestütz. Teilnehmen können alle interessierten Kinder zwischen 6 und 10 Jahren. Eine Anmeldung ist erforderlich unter info@hansafriesoythe.de oder caro-5@web.de.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

SV Hansa startet mit neuen Angeboten in den November - OM online