Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Süßigkeitendiebe müssen Sozialstunden leisten

Die Jugendlichen haben eine Milchtankstelle im Saterland überfallen und sind dafür schuldig gesprochen worden. Der betroffene Landwirt hatte eine Überwachungskamera installiert.

Artikel teilen:
Symbolfoto: M. Meyer

Symbolfoto: M. Meyer

Weil sie im Saterland mutwillig eine Milchtankstelle zerstört und verwüstet sowie Süßigkeiten und Strohhalme aus dem kleinen Verkaufsladen gestohlen haben, hat das Cloppenburger Amtsgericht am Donnerstag 3 Jugendliche aus dem Saterland wegen Sachbeschädigung und Diebstahls schuldig gesprochen. Einer der Angeklagten wurde unter Betreuung gestellt, alle müssen sich schriftlich bei dem geschädigten Landwirt entschuldigen und den angerichteten Schaden durch Ableistung von bezahlten Sozialstunden wiedergutmachen.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Süßigkeitendiebe müssen Sozialstunden leisten - OM online