Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Streit eskaliert: Unbekannter schlägt 53-Jährigen mit Holzstock zu Boden

Die beiden Männer waren auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarkts in Dinklage aneinandergeraten. Der verletzte Dinklager musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei bittet um Hinweise.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Ein bislang unbekannter Mann hat am Montagabend einen 53-Jährigen aus Dinklage zu Boden geschlagen und dabei schwer verletzt. Laut Polizei waren die Männer auf einem Parkplatz eines Verbrauchermarkts an der Quakenbrücker Straße in Dinklage aneinandergeraten. Als Worte anscheinend nicht mehr halfen, schlug der Unbekannte den Dinklager mit einem Holzstock zu Boden und ergriff anschließend die Flucht Richtung Holthausstraße. Der schwer verletzte 53-Jährige wurde durch Rettungskräfte versorgt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht.

  • Info: Die Polizei sucht nach einem etwa 30 Jahre alten Mann, circa 1,65 Meter groß und schlank. Er soll eine schwarze Jacke, eine blaue Jeans und eine schwarze Mütze getragen haben. Zudem hatte er einen Vollbart. Hinweise nimmt die Polizei Dinklage unter Telefon 04443/977490 entgegen.

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Streit eskaliert: Unbekannter schlägt 53-Jährigen mit Holzstock zu Boden - OM online