Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Störung sorgt für schwaches Netz

In Vechta hatten Vodafone-Kunden kurzzeitig kein, beziehungsweise nur ein eingeschränktes Mobilfunknetz.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

In Vechta hatten Handy-Nutzer von Vodafone am Dienstag zeitweise eingeschränktes, beziehungsweise kein Mobilfunknetz. Der Grund war eine gestörte Mobilfunkstation, die vorübergehend nicht in Betrieb war, wie das Unternehmen auf Nachfrage von OM-Online mitteilt. Die Störung herrschte demnach von etwa 11 bis 15.30 Uhr. Der Fehler sei mittlerweile behoben.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Störung sorgt für schwaches Netz - OM online