Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Stauende übersehen: erneuter Lkw-Unfall auf der A1

Am Donnerstagabend ist ein Sattelschlepper einem anderen bei Märschendorf aufgefahren. Dadurch wurde der Unfallverursacher eingeklemmt und wohl schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber ist vor Ort.

Artikel teilen:
Foto: M. Niehues

Foto: M. Niehues

Als würde sich Geschichte wiederholen: Auf der A1 bei Märschendorf sind am Donnerstag gegen 17.20 Uhr erneut 2 Lkw kollidiert. Ein Sattelschlepper mit türkischem Kennzeichen hat wohl das Stauende auf der Autobahn übersehen und fuhr einem anderen Sattelschlepper mit niederländischem Kennzeichen auf. Dadurch wurde der erstere Lkw-Fahrer in seiner Kabine eingeklemmt. Die Feuerwehr musste den Mann befreien.

Laut der Polizei wurde der Lkw-Fahrer wohl lebensgefährlich verletzt. Anschließend wurde er mit einem ADAC-Rettungshubschrauber das Marienhospital nach Osnabrück gebracht. Vor Ort waren unter anderem die Feuerwehr aus Bakum und das Kriseninterventionsteam.

Der Unfall ist nun der 3. in Folge auf demselben Streckenabschnitt. Zunächst wurde ein Lkw-Fahrer am Montag tödlich bei einem Auffahrunfall verletzt. Am Dienstag dann kam es wieder zum Zusammenstoß von mehreren Lastwagen. Hier blieben alle Beteiligten unverletzt. Aktuell wird auf der Autobahn die Hansalinie ausgebaut, weshalb es auf der Strecke zwischen Vechta und Lohne/Dinklage immer wieder zu Staus kommt.

Die Autobahn ist aktuell in Richtung Lohne gesperrt. Die Bergungsarbeiten laufen.

Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues
Foto: M. Niehues

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung 

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Stauende übersehen: erneuter Lkw-Unfall auf der A1 - OM online