Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Starkes Revival: Frauen pilgern wieder nach Bethen

Fast 1000 Teilnehmerinnen aus dem ganzen Offizialatsbezirk Oldenburg sind kürzlich zur Oldenburgischen Landesfrauenwallfahrt in den Cloppenburger Ortsteil gekommen.

Artikel teilen:
Wallfahrt in Bethen: Frauen tragen Bitten vor und entzünden dazu Lichter. Foto: Pille

Wallfahrt in Bethen: Frauen tragen Bitten vor und entzünden dazu Lichter. Foto: Pille

Ein starkes Revival nach Ende der strengen Corona-Auflagen: Fast 1000 Teilnehmerinnen aus dem ganzen Offizialatsbezirk Oldenburg, der sich von den Dammer Bergen bis nach Wangerooge erstreckt, sind kürzlich zur Oldenburgischen Landesfrauenwallfahrt nach Bethen gekommen. Die Wallfahrt war die erste seit 3 Jahren, die die Frauen am traditionellen Marienwallfahrtsort vereinte.

Unter dem Motto: „Im Sturm der Zeit nicht untergehen – Die Liebe bleibt!“ feierten die Frauengemeinschaften laut Mitteilung mit Pfarrer Hermann Josef Lücker aus Visbek den Open-Air- Gottesdienst im Schatten der Basilika. Nachdem die Fußwallfahrerinnen zusammen mit 45 Bannern der Frauenverbände im Oldenburger Land eingezogen waren, konnte Lücker einen Bezug zu dem maritimen Thema deutlich machen: „Auch wenn das Boot der Kirche wankt und uns alle durchschüttelt, dürfen wir gewiss bleiben, dass unser Gott uns nicht allein lässt. Sei es in der Krise der Kirche, der Klimakrise oder den Krisen durch die Kriege weltweit“, sagte der Geistliche

Frauen aus dem Nordoldenburgischen Bereich hatten das Thema gesetzt

Die den Gottesdienst vorbereitenden Frauen aus dem Nordoldenburgischen Bereich hatten das Thema gesetzt und beschrieben die Unwägbarkeiten aus persönlicher Sicht. Nach dem Pilgergottesdienst nahmen sich die Pilgerinnen „Zeit zur Begegnung“. Verantwortlich für die Bewirtung der Landesfrauenwallfahrt waren Frauen aus dem Dekanat Damme.

Die Kollekte wurde für die Tafeln im Nordoldenburgischen Bereich gehalten. Somit zeigte sich die traditionelle Landesfrauenwallfahrt auch 2022 wieder als Magnet für viele Frauen aus dem ganzen Oldenburger Land von Damme bis hin nach Wilhelmshaven. Auch künftig soll die Wallfahrt wieder am Dienstag vor den Sommerferien stattfinden.

Zeit für ein Update! Mit der jüngsten Überarbeitung unserer App haben wir das Nachrichten-Erlebnis auf dem Smartphone weiter verbessert und ausgebaut. Jetzt im Google-Playstore und im  Apple App-Store updaten oder downloaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Starkes Revival: Frauen pilgern wieder nach Bethen - OM online