Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

St.-Franziskus-Hospital: Zusätzlicher Hauptoperateur ernannt

Dr. Markus Lühmann aus Diepholz verstärkt Orthopäden-Team am Lohner Krankenhaus.

Artikel teilen:
Dr. Markus Lühmann (Zweiter von links) ist neuer Hauptoperateur am St.-Franziskus-Hospital Lohne, darüber freuen sich mit ihm (weiter von links) Geschäftsführer Thomas Meyer, Dr. Michael Eckertz und Chefarzt Carlos Guzman. Foto: Meier/SES

Dr. Markus Lühmann (Zweiter von links) ist neuer Hauptoperateur am St.-Franziskus-Hospital Lohne, darüber freuen sich mit ihm (weiter von links) Geschäftsführer Thomas Meyer, Dr. Michael Eckertz und Chefarzt Carlos Guzman. Foto: Meier/SES

Dr. Markus Lühmann, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, spezielle Orthopädische Chirurgie, wurde jetzt von der Zertifizierungskommission für Endoprothetikzentren zum neuen Hauptoperateur am St.-Franziskus-Hospital Lohne ernannt. Dort verstärkt er als Leitender Arzt bereits seit April 2021 das Orthopäden-Team. Dr. Lühmann ist zugleich in einer Gemeinschaftspraxis mit dem orthopädischen Kollegen Dr. Cord Stroink in Diepholz tätig und operiert viele der ihm anvertrauten Patienten aus Diepholz im Lohner Krankenhaus.

Patientenzahlen steigen stark

„Wir freuen uns, dass Dr. Lühmann als Leitender Arzt bei uns tätig ist, und aufgrund seiner Expertise jetzt die Aufgabe eines Hauptoperateurs übernimmt“, sagt Thomas Meyer, Geschäftsführer des Krankenhauses. Denn die Patientenzahlen seien stark angestiegen, sodass ein weiterer erfahrener Operateur nötig geworden sei. Das Krankenhaus verzeichne gegen den Trend ein Wachstum.

Orthopädie hervorragend aufgestellt

Auch der Leiter des als „Endoprothetik-Zentrum“ zertifizierten Lohner Krankenhauses, Chefarzt Carlos Guzman, sowie Stellvertreter Dr. Michael Eckertz von der Orthopädischen Praxis in Quakenbrück/Dinklage begrüßen die Teamerweiterung: Die Orthopädie in Lohne sei hervorragend aufgestellt und versorge alle Formen von Gelenkerkrankungen, so Guzman. Insgesamt habe die Orthopädie des Krankenhauses mit Dr. Lühmann nun fünf Hauptoperateure.

Engagement als Sportarzt

Dr. Lühmann hat sein Medizinstudium an der Medizinischen Hochschule Hannover absolviert und im Rahmen der Facharztausbildung unter anderem an der Universität in Aachen sowie am Orthopädischen Zentrum in Emstek gearbeitet. Nach der Facharztanerkennung war der Mediziner viele Jahre als Oberarzt in Stenum und zuletzt in Cloppenburg tätig, wo er ebenfalls bereits die Bezeichnung „Hauptoperateur“ trug. Dr. Lühmann ist zudem als Sportarzt engagiert und betreut unter anderem Mannschaften aus Cloppenburg (3. Liga Volleyball), Garrel (3. Liga Handball) und Oythe (2. Bundesliga Volleyball).

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

St.-Franziskus-Hospital: Zusätzlicher Hauptoperateur ernannt - OM online