Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Soccerplatz ist "Highlight für das ganze Dorf"

Großer Zusammenhalt in Falkenberg: Alle Vereine und viele Einzelpersonen haben für die Grünfläche gespendet. Bis 21 Uhr kann gespielt werden.

Artikel teilen:
Der Ball ist im Spiel: Der neue Soccerplatz in Falkenberg wurde freigegeben durch (von links)  Hans Jürgen Hoffmann, Vorsitzender des NFV-Kreisverbandes, Ratsherr Dirk Kopmann, 1. Gemeinderat Karl-Heinz Focken, Kassenwartin Stephanie Tönnies, TuS-Vorsitzender Olaf Quandt und Bürgermeister Thomas Höffmann. Foto: Looschen

Der Ball ist im Spiel: Der neue Soccerplatz in Falkenberg wurde freigegeben durch (von links) Hans Jürgen Hoffmann, Vorsitzender des NFV-Kreisverbandes, Ratsherr Dirk Kopmann, 1. Gemeinderat Karl-Heinz Focken, Kassenwartin Stephanie Tönnies, TuS-Vorsitzender Olaf Quandt und Bürgermeister Thomas Höffmann. Foto: Looschen

"Das ist ein Highlight für das ganze Dorf", freute sich Bürgermeister Thomas Höffmann bei der offiziellen Übergabe des neuen Soccerplatzes in Falkenberg. Olaf Quandt, Vorsitzender des TuS Falkenberg, spricht von einer herausragenden Aktion. Diese Einschätzung kann er gleich mehrfach begründen. Kaum seien die letzten Netze installiert gewesen, wären auch schon die ersten Kinder zum Kicken gekommen. Das ganze Dorf hätte den Bau des neuen Platzes unterstützt, sonst wäre das nicht möglich gewesen. Alle Vereine des Dorfes und viele Einzelpersonen hätten gespendet. Darunter sogar Einwohner, die "mit Fußball nix am Hut haben".

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Soccerplatz ist "Highlight für das ganze Dorf" - OM online