Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Silvesterparty eskaliert: Gäste gehen aufeinander los

4 Frauen und Männer sind auf einer Silvesterparty in der Neujahrsnacht aneinandergeraten. Die Polizei griff ein – das schien einen 30-jährigen Lohner nicht sonderlich zu beeindrucken.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Kein Happy New Year: Wie die Polizei am Sonntag (2. Januar) berichtet, sind 4 Frauen und Männer in der Nacht zu Neujahr in Streit geraten. 

Gegen 4 Uhr sollen die 23 bis 34 Jahre alten Personen an der Von-Dorgelo-Straße in Lohne handgreiflich geworden sein. Und das nicht nur mit den blanken Händen, sondern auch mit Gehhilfen und einer Flasche, wie die Beamten mitteilen.

Als die Polizisten eintrafen, verhielt sich ein 30-Jähriger aus Lohne nach wie vor so aggressiv, dass er in Polizeigewahrsam genommen werden musste.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Silvesterparty eskaliert: Gäste gehen aufeinander los - OM online