Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Sevelter Kinder erleben sportliches und kreatives Schulfest

In der Projektwoche haben die Mädchen und Jungen gekocht und gebastelt. Die Produkte wurden auf dem Schulfest zum Kauf angeboten.

Artikel teilen:
Der Malerin Anke Dinkelbach haben die Schüler bei der Entstehung ihres Werkes über die Schulter geschaut. Foto: Nickels

Der Malerin Anke Dinkelbach haben die Schüler bei der Entstehung ihres Werkes über die Schulter geschaut. Foto: Nickels

Sport, Gesundheit und Kreativität. Unter diesen Schlagworten wurde in die Grundschule Sevelten/Elsten zum Schulfest eingeladen. Und zahlreich folgten die Angehörigen der Mädchen und Jungen sowie weitere Neugierige dieser Offerte. Dabei war das Engagement keine Eintagsfliege. Schon in den Tagen zuvor waren die Kinder in der Projektwoche fleißig und haben Erdbeermarmelade, Energiepralinen, Kräutersalz, rhythmische Sportbänder, Kresse-Schälchen und mehr hergestellt. Stolz wurden die Waren am Wochenende präsentiert und zum Verkauf angeboten.

Besonders gefreut hatte es die Kinder, dass sie von einer echten Malerin kreativ inspiriert und begleitet wurden. Die in Ostrhauderfehn lebende Künstlerin Anke Dinkelbach, die in ganz Deutschland ihr Tätigkeitsfeld hat, gestaltete mit den Kindern auf Leinwand eine kreative Meereswelt mit Fischen aus Pappmaché. Auch diese kreativen Kunstwerke konnten während des Schulfestes käuflich erworben werden.

Ein Original: Luise Thöben hatte das Glückslos und durfte das Bild der Malerin Anke Dinkelbach mit nach Hause nehmen. Foto: MeyerEin Original: Luise Thöben hatte das Glückslos und durfte das Bild der Malerin Anke Dinkelbach mit nach Hause nehmen. Foto: Meyer

Für den Bewegungsanteil war in der Sporthalle und auf dem Freigelände ein Sportparcours aufgebaut worden, den die Klassen als Teams voller Energie meisterten und dabei Punkte sammelten. Zwar stand die Fairness im Mittelpunkt, einen Sieger gab es mit der 2a aber dennoch.

Anke Dinkelbach war auch am Samstag zu Gast und nutzte den Nachmittag, um vor den Augen der Besucher ein weiteres Kunstwerk entstehen zu lassen. Nach und nach nahm eine Eule naturgetreu Konturen in Acryl auf dem weißen Untergrund an. Das war nicht nur Inspiration für den Nachwuchs, am Ende wurde das fertige Ergebnis unter den Kindern verlost. Die konnten der Künstlerin vorher beim Malen über die Schulter schauen und sich von der Malerei inspirieren lassen. Am Ende des bunten Nachmittags durfte dann Luise Thöben als glückliche Gewinnerin das Eulenbild strahlend entgegennehmen.

Zeit für ein Update! Mit der jüngsten Überarbeitung unserer App haben wir das Nachrichten-Erlebnis auf dem Smartphone weiter verbessert und ausgebaut. Jetzt im Google-Playstore und im  Apple App-Store updaten oder downloaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Sevelter Kinder erleben sportliches und kreatives Schulfest - OM online