Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Senioreneinrichtungen blicken positiv in die Zukunft

3 Häuser aus Cloppenburg hoffen nach der Impfung auf Lockerungen. Entscheidend dafür ist allerdings die Verordnung des Landes Niedersachsen.

Artikel teilen:
Hoffnung auf positive Zukunft: Die Senioreneinrichtungen in Cloppenburg warten für gemeinsame Aktivitäten, wie hier vor der Corona- Pandemie, die Landesverordnung aus Hannover ab. Symbolfoto: dpa/Bernd Weißbrod

Hoffnung auf positive Zukunft: Die Senioreneinrichtungen in Cloppenburg warten für gemeinsame Aktivitäten, wie hier vor der Corona- Pandemie, die Landesverordnung aus Hannover ab. Symbolfoto: dpa/Bernd Weißbrod

Für ein gemeinsames Mittagessen haben das Seniorenzentrum Mühlehof in Steinen (Landkreis Lörrach) und ein dort lebender Bewohner Verfassungsbeschwerde beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe eingereicht. Hintergrund ist, dass der Mühlehof seine Cafeteria wieder öffnen möchte, da ein Großteil der Bewohner und des Personals gegen das Coronavirus geimpft sind.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der MT- und OV-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der MT- und OV-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Senioreneinrichtungen blicken positiv in die Zukunft - OM online