Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Seit 30 Jahren in der Pflege: Für Johanna Dumstorff ein Beruf mit Herz und Verstand

Die 65-Jährige aus Friesoythe unterrichtet seit 1990 an den Berufsbildenden Schulen. In ihrem letzten Schuljahr vor dem Ruhestand trifft sie nur die Schüler der Abschlussklassen in präsenter Form.

Artikel teilen:
Praxisunterricht: Johanna Dumstorff an einem der Pflegebetten mit    Übungspuppe. Foto: Claudia Wimberg

Praxisunterricht: Johanna Dumstorff an einem der Pflegebetten mit   Übungspuppe. Foto: Claudia Wimberg

"Cool" soll der Pflegeberuf wieder werden, hatte es Franziska Giffey im Kampf gegen den Pflegenotstand und im Zuge der angestrebten Reformen formuliert. Wörtlich würde Johanna Dumstorff die Beschreibung zwar nicht unbedingt übernehmen wollen, inhaltlich stimmt sie der Familienministerin jedoch zu. "Er ist schön und wichtig und ich schätze ihn sehr", sagt die Friesoytherin, die seit 30 Jahren junge Menschen in der Ausbildung begleitet.

"Und es hat sich einiges verändert", sagt die Hauswirtschaftsleiterin und Fachpraxislehrerin an den Berufsbildenden Schulen, die im Sommer in den Ruhestand geht. 1980 fing sie dort an, "und damals gab es nur die Hauswirtschaft", erinnert sich die 65-Jährige. 10 Jahre später setzte sie sich mit ihren Kolleginnen dafür ein, dass die zunächst eingeführte Schulform Sozialpflege eine erfolgreiche Entwicklung nahm. Noch zu einer Zeit, als es nordkreisweit lediglich in Bollingen ein Altenpflegeheim gab.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Seit 30 Jahren in der Pflege: Für Johanna Dumstorff ein Beruf mit Herz und Verstand - OM online