Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Sehen und gesehen werden

In der dunklen Jahreszeit besteht die Gefahr, als Fußgänger oder Radfahrer übersehen zu werden. Die mit reflektierenden Emblemen bedruckte Bekleidung von bauXpert Gr. Beilage bringt Licht ins Dunkel.

Artikel teilen:
<strong><em>Leuchtendes Beispiel: Fachberater Sven Niemeyer mit dem reflektierenden Logo von bauXpert Gr. Beilage</em>.</strong>

Leuchtendes Beispiel: Fachberater Sven Niemeyer mit dem reflektierenden Logo von bauXpert Gr. Beilage.

Plötzlich tauchen sie auf: Wie aus dem Nichts erscheinen dunkel gekleidete Fußgänger in der Dämmerung oder nachts am Straßenrand. Jeder Autofahrer hat diese Situation schon erlebt und einen Heidenschreck bekommen.

Reflektierende Materialien sind Pflicht

Während die meisten Kinder inzwischen mit Blinkis und zum Teil sogar ganzflächig reflektierenden Outdoor-Jacken ausgestattet sind, nehmen viele Erwachsene die Gefahr auf die leichte Schulter. Dabei ereignet sich rund jeder vierte Verkehrsunfall mit Personenschaden in der Dämmerung oder im Dunkeln. Wer sich im Freien aufhält – ob beruflich beispielsweise auf dem Weg zur Arbeit, auf Baustellen oder privat beim Joggen oder Gassigehen mit dem Hund, sollte deshalb auf Nummer sicher gehen.

Shiny Fashion@Work

Shiny Fashion@Work lautet das Motto, unter dem bauXpert Gr. Beilage Bekleidung mit reflektierenden Emblemen veredelt."Shiny Fashion@Work" lautet das Motto, unter dem bauXpert Gr. Beilage Bekleidung mit reflektierenden Emblemen veredelt.

Auf Baustellen gilt: Je nach Tätigkeitsfeld und Risiko gibt es bestimmte Vorgaben hinsichtlich Farbe und der notwendigen Warnklasse, die bei der Berufsbekleidung beachtet werden muss. Doch auch wer nicht direkt an einer viel befahrenen Straße arbeitet, sollte schon von weitem sichtbar sein. Unter dem Motto Shiny Fashion@Work bietet bauXpert Gr.Beilage Kundinnen und Kunden deshalb den besonderen Service, Arbeitskleidung mit reflektierenden Emblemen zu veredeln. „Für unsere Kunden aus dem Handwerk ist dieser Service gleich doppelt interessant“, so Heiner gr. Beilage, Geschäftsführer des traditionsreichen Holz- und Baustoffhandels in Vechta. „Zum einen ist dies eine kleine Investition in sehr viel Sicherheit, zum anderen ist die Individualisierung mit dem Firmenlogo und/oder Slogan eine leuchtende Image-Werbung, die nicht zu übersehen ist.“ Wobei natürlich auch alle anderen Kunden diesen Service nutzen können, um ihre Winterjacke für die sichere Fahrradtour, den Spaziergang oder den Ausritt mit einem reflektierenden Emblem aufzuwerten.

Jetzt bestellen und Licht ins Dunkel bringen

Aufgebracht werden die Embleme in Silber mithilfe einer speziellen Technik, die HS-Bilder auf reflektierenden Oberflächen erzeugt. Unterschiedlichste Formen und Größen, Logos und Text sind beim sogenannten Patchen möglich. Sven Niemeyer von bauXpert Gr.Beilage erklärt den Ablauf: „Wir patchen die Kleidung direkt an unserem Standort in Vechta. In unserer Abteilung für Arbeitskleidung bieten wir hochwertige Kleidung für die Wintermonate an, die sich für das Patchen hervorragend eignen. Aber natürlich veredeln wir auch jede andere Jacke. Das gewünschte Logo oder Motiv benötigen wir als Vektorgrafik oder hochauflösendes JPG. Alternativ bringt man uns das Wunschmotiv einfach beispielsweise als Ausdruck oder Foto vorbei. Wir erstellen dann einen Entwurf und nach ca. eineinhalb Wochen können die gepatchten Jacken, Pullover oder Overalls abgeholt werden.“

strongemBei bauXpert Gr. Beilage in Vechta im Einsatz: die Patch-Maschine zum Aufbringen der reflektierenden Elemente.emstrongBei bauXpert Gr. Beilage in Vechta im Einsatz: die Patch-Maschine zum Aufbringen der reflektierenden Elemente.

Es sind übrigens auch mehrfarbige Patches, dann ohne reflektierende Elemente, möglich. „Wer vorausschaut, sollte sich also auch schon mal Gedanken über die Individualisierung der Frühjahrs- und Sommerbekleidung machen“, so Sven Niemeyer. Während in der Abteilung für Arbeitskleidung bei bauXpert Gr.Beilage im Moment witterungsbeständige Jacken, Pullover und Overalls angeboten werden, die bei Wind, Regen und niedrigen Temperaturen verlässlich schützen, trifft ab Februar/März schon die Frühjahrskollektion ein.

An der mit Patches veredelten Kleidung haben die Kunden lange Freude. bauXpert Gr.Beilage bietet diesen Service bereits seit längerem an und kann zuverlässige Aussagen zur Haltbarkeit geben: „Die Kleidung darf bei 60 Grad gewaschen werden und der Patch hält höchstwahrscheinlich länger als die Jacke“, so Sven Niemeyer.

strongemAuffällig, funktional und schick: Fachberater Daniel Senkel präsentiert Warnschutzkleidung aus dem Arbeitskleidungssortiment von bauXpert Gr. Beilage.emstrongAuffällig, funktional und schick: Fachberater Daniel Senkel präsentiert Warnschutzkleidung aus dem Arbeitskleidungssortiment von bauXpert Gr. Beilage.

Hingehen, ansehen, testen: Workout Week bei bauXpert Gr. Beilage

Vom 8. bis 12. November lädt bauXpert Gr. Beilage in Vechta zur Workout Week ein. Jeden Tag präsentieren unterschiedliche Hersteller Produkte aus dem Bereich Arbeitskleidung und Werkzeug. „Im Werkzeug-Bereich dürfen Sie sich auf Vorführungen und eine persönliche Beratung unter anderem von Metabo und DeWalt freuen. In Sachen Arbeitskleidung werden am Montag und Dienstag Produkte von Mascot, am Donnerstag und Freitag Arbeitskleidung von FHB präsentiert. Tolle Aktionsangebote runden das Programm ab. Es lohnt sich, mal vorbeizuschauen“, verspricht Geschäftsführer Heiner gr. Beilage. Weitere Informationen zur Workout Week unter https://www.h-gr-beilage.de/aktuell/aktion/profi-werkzeug-aktion/

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Sehen und gesehen werden - OM online