Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Sedelsberger Grundschüler tanzen wie die Profis

Tanzen befreit und macht gute Laune: Die 1. bis 4. Klassen der Astrid-Lindgren Grundschule haben mithilfe von zwei professionellen Tänzerinnen nun eigene Choreografien erlernt.

Artikel teilen:
Coole Choreografien: Die Klasse 3b führte einen Tanz auf. Foto: Grundschule Sedelsberg

Coole Choreografien: Die Klasse 3b führte einen Tanz auf. Foto: Grundschule Sedelsberg

Tanzen befreit, sorgt für gute Laune und motiviert zu mehr Bewegung: Unter diesem Motto wurde an der Astrid-Lindgren-Grundschule Sedelsberg jetzt ein Tanzprojekt durchgeführt. Laut Mitteilung erhielt die Schule dabei professionelle Unterstützung von zwei Tänzerinnen des Projektes „Wir bewegen Schule“.

An jedem dieser 3 Tage übten die beiden Profis mit den Kindern jeder Klasse Tanzschritte ein, die in eine individuelle Klassenchoreografie mündeten. Am letzten Tag trafen sich alle Kinder in der Turnhalle zum Finale. Die ganze Schülerschaft tanzte und war Publikum zugleich. Anerkennend seien die Leistungen der einzelnen Klassen von den Mitschülern mit lautem Beifall belohnt worden, hieß es.

Viel Spaß trotz Unsicherheit und Lampenfieber

Während der Projekttage hätten die Kinder sich viel bewegt, viel Neues abseits des normalen Lehrplanes dazugelernt und enorm viel Spaß gehabt – wenn auch bei dem ein oder anderen zuerst etwas Unsicherheit und am Ende Lampenfieber dabei gewesen wäre.

Finanziert und damit ermöglicht wurde das Projekt laut Mitteilung durch das niedersächsische Aktionsprogramm „Startklar in die Zukunft“. Begeisterung für Tanz, Motivation zu mehr Bewegung und Sozial- und Selbstwerttraining waren die angestrebten und erreichten Ziele. Alle Beteiligten seien sich einig gewesen, dass die Aktion ein voller Erfolg war und als angenehmen Nebeneffekt Abwechslung und Schwung in die Schulwoche gebracht habe.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Sedelsberger Grundschüler tanzen wie die Profis - OM online