Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Schienenersatzverkehr am Wochenende zwischen Bramsche und Osnabrück

Betroffen ist die Linie der Regionalbahn 58. Fahrgäste müssen in der Nacht zu Montag auf Busse umsteigen. Grund dafür sind Baustellenarbeiten.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Von Sonntagabend (18. September) bis Montagmorgen (19. September) werden einige Zugverbindungen der Linie RB 58 baustellenbedingt mit durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen bedient. Das teilt die Nordwestbahn am Dienstag mit.

Betroffen sind demnach vier Zugverbindungen: Aus Richtung Osnabrück starten am Sonntagabend um 22.52 und am Montagmorgen um 4.43 Uhr die Busse. Aus Richtung Bramsche starten die Busse am Sonntagabend um 22.23 und 23.23 Uhr. Der Montagmorgen ist aus Richtung Bramsche nicht betroffen.

Umstiege zwischen Bahn und Bussen im weiterführenden Verkehr sind möglich. Die Nordwestbahn weist aber darauf hin, dass es zu verlängerten Fahrtzeiten kommt. Auch in den Ersatzbussen gelte Maskenpflicht.

Der neue Newsletter für Friesoythe. Immer am Donnerstag das Wichtigste aus der Eisenstadt in ihrem Postfach. So verpassen Sie nichts mehr.  Jetzt hier kostenlos anmelden

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Schienenersatzverkehr am Wochenende zwischen Bramsche und Osnabrück - OM online