Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Schausteller bieten Backstage-Tour für den Stoppelmarkt an

Die Teilnehmer können hinter die Kulissen des Marktes blicken. Sie erfahren, wie Fahrgeschäfte funktionieren, dürfen selbst Mandeln brennen und vieles mehr ausprobieren. OM-Online verlost 25 Plätze.

Artikel teilen:
Der Musik Express – ein Klassiker auf dem Stoppelmarkt: Hier durften die Teilnehmer der Backstage-Tour zuletzt einen Blick unters Fahrgeschäft werfen und erhielten die Technik erklärt. Foto: M. Niehues

Der Musik Express – ein Klassiker auf dem Stoppelmarkt: Hier durften die Teilnehmer der Backstage-Tour zuletzt einen Blick unters Fahrgeschäft werfen und erhielten die Technik erklärt. Foto: M. Niehues

Die Berichterstattung rund um den Stoppelmarkt 2022 wird Ihnen präsentiert von den Volksbanken im Landkreis Vechta.

Der Holzstab muss langsam im Kreis bewegt werden, dann setzt sich dort die Zuckerwatte ab und die Portion wird größer und größer. Ganz einfach ist die Handhabung aber nicht. Eine falsche Bewegung und die Maschine, die den Zucker zu Fäden verarbeitet, zerschreddert den Holzstab gleich mit. Was es zu beachten gibt und wie es genau funktioniert, erklärt Willi Marx gerne. Er ist einer der vielen Schausteller auf dem Stoppelmarkt, die den Lesern von OM-Online einen Einblick hinter die Kulissen gewähren - bei einer Backstage-Tour am Stoppelmarktsfreitag.

Nach 2 Jahren Stoppelmarkt-Entzug sehnen sich die Beschicker des Volksfestes nicht nur nach ihren Besuchern, sie möchten interessierten Gästen auch wieder einen Einblick hinter die Kulissen des Marktgeschehens bieten. Deshalb bietet der Verein der reisenden Schausteller Vechta wieder eine Backstage-Tour an, die über OM-Online und die Oldenburgischen Volkszeitung an 25 Leser verlost wird.

Mitglieder des Schaustellervereins führen die Gewinner am Freitag, den 12. August von 11 bis 13 Uhr vor dem eigentlichen Marktbeginn über das Stoppelmarkt-Gelände. Verschiedene Betreiber von Fahrgeschäften erklären dann beispielsweise, wie ihr Betrieb funktioniert. Wer möchte, kann dann auch den Startknopf drücken oder eine Fahrt moderieren. In der Vergangenheit gab es auch schon mal eine Führung durch die Geisterbahn oder ein Training in der Boxbude. Gratis-Fahrten gibt es selbstverständlich immer.

Ob Mandeln rösten oder einfach verschiedene Leckereien probieren und genießen, jeder kann sich, ganz wie er möchte, bei der Backstage-Tour einbringen. "Wir freuen uns, dass der Stoppelmarkt endlich wieder stattfindet und wir unsere Besucher glücklich machen können", sagt der Schausteller-Vorsitzende Jürgen Meyer aus Goldenstedt. "Die Backstage-Tour bietet uns die Möglichkeit, den absoluten Fans den Stoppelmarkt richtig nah zu bringen. Das machen wir sehr gerne und freuen uns auf die Gewinner", betont er. Lebkuchen-Herzen für alle Teilnehmer hat Meyer bereits in Auftrag gegeben.

Selber Zuckerwatte herstellen ist gar nicht einfach: Willi Marx (rechts) zeigt hier bei der Backstage-Tour einem Teilnehmer, wie´s funktioniert. Foto: M. NiehuesSelber Zuckerwatte herstellen ist gar nicht einfach: Willi Marx (rechts) zeigt hier bei der Backstage-Tour einem Teilnehmer, wie´s funktioniert. Foto: M. Niehues

Hier können Sie an der Verlosung der Backstage-Tour teilnehmen. Einfach E-Mail-Adresse eingeben, unseren kostenlosen Newsletter bestellen und abschicken. Einsendeschluss ist der 22. Juli 2022, die Gewinner werden von uns per Mail benachrichtigt.

Das Gewinnspiel ist beendet.


Beim Abwiegen der Mandeln ist Genauigkeit gefragt: Willi Marx erklärt es hier den jungen Teilnehmern der Backstage-Tour. Foto: M. NiehuesBeim Abwiegen der Mandeln ist Genauigkeit gefragt: Willi Marx erklärt es hier den jungen Teilnehmern der Backstage-Tour. Foto: M. Niehues

Zeit für ein Update! Mit der jüngsten Überarbeitung unserer App haben wir das Nachrichten-Erlebnis auf dem Smartphone weiter verbessert und ausgebaut. Jetzt im Google-Playstore und im  Apple App-Store updaten oder downloaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Schausteller bieten Backstage-Tour für den Stoppelmarkt an - OM online