Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Sattelschlepper bleibt in Essen unter Hotel-Vordach hängen

Der aus Diepholz kommende Fahrer wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Die Polizei schätzt den Schaden auf jeweils 5000 Euro an Lastzug und Hotel.

Artikel teilen:
Foto: Nord-West-Media-TV/Tebben

Foto: Nord-West-Media-TV/Tebben

Beim Versuch, in einer engen Straße in Essen nach rechts abzubiegen, ist ein Sattelschlepper unter einem Hotelvordach stecken geblieben. Wie eine Polizeisprecherin berichtete, blieb der aus Diepholz kommende 41 Jahre alte Fahrer des unbeladenen Sattelschleppers bei dem Unfall am Mittwoch unverletzt. Der Lastzug musste mit einem Bergefahrzeug seitwärts unter dem Vordach herausgezogen werden. Anschließend habe er seine Fahrt fortgesetzt. Die Polizei schätzt den Schaden auf jeweils 5000 Euro an Lastzug und Hotel.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Sattelschlepper bleibt in Essen unter Hotel-Vordach hängen - OM online