Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Saterländer verursacht Unfall in Höhe von 15.000 Euro

Als er mit seinem Vorderreifen an einen Bordstein gerät, verliert der 34-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Artikel teilen:
Symboldbild: dpa

Symboldbild: dpa

Ein Saterländer verursachte am Montag (2. Januar) gegen 6.15 Uhr einen Unfall mit einer Schadenshöhe von 15.000 Euro. Der 34-Jährige fuhr mit seinem Auto auf der Hauptstraße, als er in der Nähe einer Verkehrsinsel mit seinem linken Vorderreifen an einen Bordstein kam. Infolgedessen kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Straßenlaterne und einem Verkehrsschild.

Laut Angaben der Polizei verletzte sich der Saterländer durch den Aufprall leicht. 

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Saterländer verursacht Unfall in Höhe von 15.000 Euro - OM online