Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Rüschendorfer Grundschüler werden zu Artisten in der Manege

Der Kinder- und Jugendzirkus Dobbelino aus Braunschweig arbeitete eine Woche mit 82 Rüschendorfer Kindern. Die abschließende Vorstellung war das Highlight.

Artikel teilen:
Die Rüschendorfer Grundschüler hatten sichtlich ihren Spaß an der Zirkusvorstellung. Foto: Oevermann

Die Rüschendorfer Grundschüler hatten sichtlich ihren Spaß an der Zirkusvorstellung. Foto: Oevermann

Für viel Spaß und Abwechslung an der Grundschule Rüschendorf waren nun die Zirkuspädagogen des Kinder- und Jugendzirkus "Dobbelino" aus Braunschweig verantwortlich. Sie verwandelten 82 Schülerinnen und Schüler zu wahren Artisten in der Zirkus-Manege.

4 Tage lang probten die Zirkuspädagogen von Norddeutschlands größter Zirkusschule mit den Rüschendorfer Kindern. Am 5. Tag folgte das abschließende Highlight: die Zirkusvorstellung in dem bis auf den letzten Platz gefüllten Zelt am Schulhof.

Die Zirkuspädagogen des Kinder- und Jugendzirkus Dobbelino aus Braunschweig verwandelten die Rüschendorfer Grundschüler zu wahren Artisten in der Manege. Foto: Oevermann
Die Zirkuspädagogen des Kinder- und Jugendzirkus Dobbelino aus Braunschweig verwandelten die Rüschendorfer Grundschüler zu wahren Artisten in der Manege. Foto: Oevermann
Die Zirkuspädagogen des Kinder- und Jugendzirkus Dobbelino aus Braunschweig verwandelten die Rüschendorfer Grundschüler zu wahren Artisten in der Manege. Foto: Oevermann
Die Zirkuspädagogen des Kinder- und Jugendzirkus Dobbelino aus Braunschweig verwandelten die Rüschendorfer Grundschüler zu wahren Artisten in der Manege. Foto: Oevermann
Die Zirkuspädagogen des Kinder- und Jugendzirkus Dobbelino aus Braunschweig verwandelten die Rüschendorfer Grundschüler zu wahren Artisten in der Manege. Foto: Oevermann
Die Zirkuspädagogen des Kinder- und Jugendzirkus Dobbelino aus Braunschweig verwandelten die Rüschendorfer Grundschüler zu wahren Artisten in der Manege. Foto: Oevermann
Die Zirkuspädagogen des Kinder- und Jugendzirkus Dobbelino aus Braunschweig verwandelten die Rüschendorfer Grundschüler zu wahren Artisten in der Manege. Foto: Oevermann
Die Zirkuspädagogen des Kinder- und Jugendzirkus Dobbelino aus Braunschweig verwandelten die Rüschendorfer Grundschüler zu wahren Artisten in der Manege. Foto: Oevermann
Die Zirkuspädagogen des Kinder- und Jugendzirkus Dobbelino aus Braunschweig verwandelten die Rüschendorfer Grundschüler zu wahren Artisten in der Manege. Foto: Oevermann
Die Zirkuspädagogen des Kinder- und Jugendzirkus Dobbelino aus Braunschweig verwandelten die Rüschendorfer Grundschüler zu wahren Artisten in der Manege. Foto: Oevermann
Die Zirkuspädagogen des Kinder- und Jugendzirkus Dobbelino aus Braunschweig verwandelten die Rüschendorfer Grundschüler zu wahren Artisten in der Manege. Foto: Oevermann
Die Zirkuspädagogen des Kinder- und Jugendzirkus Dobbelino aus Braunschweig verwandelten die Rüschendorfer Grundschüler zu wahren Artisten in der Manege. Foto: Oevermann
Die Zirkuspädagogen des Kinder- und Jugendzirkus Dobbelino aus Braunschweig verwandelten die Rüschendorfer Grundschüler zu wahren Artisten in der Manege. Foto: Oevermann
Die Zirkuspädagogen des Kinder- und Jugendzirkus Dobbelino aus Braunschweig verwandelten die Rüschendorfer Grundschüler zu wahren Artisten in der Manege. Foto: Oevermann
Die Zirkuspädagogen des Kinder- und Jugendzirkus Dobbelino aus Braunschweig verwandelten die Rüschendorfer Grundschüler zu wahren Artisten in der Manege. Foto: Oevermann
Die Zirkuspädagogen des Kinder- und Jugendzirkus Dobbelino aus Braunschweig verwandelten die Rüschendorfer Grundschüler zu wahren Artisten in der Manege. Foto: Oevermann
Die Zirkuspädagogen des Kinder- und Jugendzirkus Dobbelino aus Braunschweig verwandelten die Rüschendorfer Grundschüler zu wahren Artisten in der Manege. Foto: Oevermann
Die Zirkuspädagogen des Kinder- und Jugendzirkus Dobbelino aus Braunschweig verwandelten die Rüschendorfer Grundschüler zu wahren Artisten in der Manege. Foto: Oevermann
Die Zirkuspädagogen des Kinder- und Jugendzirkus Dobbelino aus Braunschweig verwandelten die Rüschendorfer Grundschüler zu wahren Artisten in der Manege. Foto: Oevermann
Die Zirkuspädagogen des Kinder- und Jugendzirkus Dobbelino aus Braunschweig verwandelten die Rüschendorfer Grundschüler zu wahren Artisten in der Manege. Foto: Oevermann
Die Zirkuspädagogen des Kinder- und Jugendzirkus Dobbelino aus Braunschweig verwandelten die Rüschendorfer Grundschüler zu wahren Artisten in der Manege. Foto: Oevermann
Die Zirkuspädagogen des Kinder- und Jugendzirkus Dobbelino aus Braunschweig verwandelten die Rüschendorfer Grundschüler zu wahren Artisten in der Manege. Foto: Oevermann
Die Zirkuspädagogen des Kinder- und Jugendzirkus Dobbelino aus Braunschweig verwandelten die Rüschendorfer Grundschüler zu wahren Artisten in der Manege. Foto: Oevermann
Die Zirkuspädagogen des Kinder- und Jugendzirkus Dobbelino aus Braunschweig verwandelten die Rüschendorfer Grundschüler zu wahren Artisten in der Manege. Foto: Oevermann
Die Zirkuspädagogen des Kinder- und Jugendzirkus Dobbelino aus Braunschweig verwandelten die Rüschendorfer Grundschüler zu wahren Artisten in der Manege. Foto: Oevermann
Die Zirkuspädagogen des Kinder- und Jugendzirkus Dobbelino aus Braunschweig verwandelten die Rüschendorfer Grundschüler zu wahren Artisten in der Manege. Foto: Oevermann
Die Zirkuspädagogen des Kinder- und Jugendzirkus Dobbelino aus Braunschweig verwandelten die Rüschendorfer Grundschüler zu wahren Artisten in der Manege. Foto: Oevermann

Schülerinnen und Schüler zeigten eine neue Seite von sich

"Für die Rüschendorfer Schulfamilie war das ein tolles Event", sagte die Schulleiterin Bettina Uchtmann. Dies habe die Gemeinschaft an der Schule und der Dammer Bauerschaft gestärkt. "Ich hatte großes Herzklopfen, als das Zirkuszelt hier aufgebaut werden musste. Aber alle haben mitangepackt", lobte die Schulleiterin. Zugleich war sie sehr erstaunt darüber, viele neue Seiten der Schülerinnen und Schüler entdeckt zu haben. So habe sie viele Schüler während des Unterrichts noch nicht gesehen. Zugleich lobte sie die Zirkuspädagogen um Carina Potthast. Von ihrer Art, mit den Schülerinnen und Schülern umzugehen, könne das gesamte Kollegium lernen.

"Es war eine sehr schöne Woche", sagte auch die Zirkuspädagogin Carina Potthast. Jeder Schüler habe seine Talente in den acht einstudierten Artistiknummern der Vorstellung zeigen können. "Es geht nicht darum, wer der Schnellste ist oder am höchsten springt. Hier findet jeder seine Rolle", so Potthast. Die Gemeinschaft und die Kreativität der Kinder zu fördern und stärken, sei das Ziel ihrer Tätigkeit.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Rüschendorfer Grundschüler werden zu Artisten in der Manege - OM online