Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Rolling Chassis wirkt wie ein Röntgenblick

Es lenkt sofort die Aufmerksamkeit auf sich: das schwefelgelbe Rolling Chassis der Berufsbildenden Schulen (BBS) Technik Cloppenburg. Schüler erhalten damit neue Einblicke.

Artikel teilen:
Macht auch den Lehrkräften Laune: Fachpraxislehrer Thomas Lüers (vorn) ließ sich vom Fachberater der Firma Christiani, Johann Altmann (hinten), das Rolling Chassis erklären.  Foto: Anneken

Macht auch den Lehrkräften Laune: Fachpraxislehrer Thomas Lüers (vorn) ließ sich vom Fachberater der Firma Christiani, Johann Altmann (hinten), das Rolling Chassis erklären.  Foto: Anneken

Die BBS Technik hat ihr neues Rolling Chassis vom Unternehmen Christiani aus Konstanz gekauft und damit ein technisches Lehrmittel für die Fachpraxis in der Fahrzeugtechnik erworben. Es lässt ähnlich wie ein Röntgenblick Einblicke in die sonst verborgenen Elemente eines Fahrzeugs unmittelbar zu. Bei dem Gefährt handelt sich um das Fahrgestell eines Golf 6 auf einem Leiterrohrrahmen. Es ist also ein Golf ohne Karosserie, damit man an alle Bauteile – auch mit den Händen oder Kameras – präzise genau gelangen kann.

Neben den Fahrwerkskomponenten finden die Schülerinnen und Schüler im Fachpraxisunterricht auch einen leichteren Zugang zu weiteren Komponenten wie Bremsen und Beleuchtung, die sonst verdeckt sind, was das Verständnis von technischen Zusammenhängen erschwert. An dem Fahrzeug fehlen zudem der Motor und das Getriebe. Dennoch ist das Rolling Chassis ansonsten voll funktionstüchtig. Es lässt somit auch mal eine „Fahrt“ durch Anschieben im Schulhof zu. Schülerinnen und Schüler sollen so mit Spaß anschaulich technisches Wissen und praktische Fertigkeiten erwerben.

Komplexes Bi-Xenon ist voll funktionstüchtig

Thomas Lüers, Fachpraxislehrer für Fahrzeugtechnik, ließ sich nun vom Fachberater der Firma Christiani, Johann Altmann, in das neue Konzept des innovativen Schulungssystems einweisen.

Zu nennen sind in diesem Zusammenhang beispielsweise die Radstellungen an einem Fahrzeug, das Antiblockiersystem (ABS) oder das komplexe Bi-Xenon mit Kurvenlicht, das voll funktionstüchtig ist. Der eher ungewöhnliche Anblick eines solchen Fahrzeugs, des Rolling Chassis, wird unterstützt durch die leuchtende Lackierung im Farbton „Schwefelgelb“ und soll so die Aufmerksamkeit und auch die Lernbereitschaft bei jungen Menschen steigern.

Profitieren von diesem System werden Berufseinstiegs-, Berufsfachschul- und Berufsschulklassen des Fachbereichs Fahrzeugtechnik mit ihren jeweiligen Schwerpunkten. Die Praxisnähe erleichtere die Wahrnehmung und somit das Verständnis für die Komplexität technischer und mechanischer Wirkungsweisen, ist die Schule überzeugt.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung 

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Rolling Chassis wirkt wie ein Röntgenblick - OM online