Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Richtkrone hängt über dem neuen Pfarrsaal in Molbergen

Die Bauzeit ist mit der Einladung an den Weihbischof vorgegeben. Am 5. September ist der Festakt geplant.

Artikel teilen:
Richtfest: Das traditionelle Etappenziel wurde in kleiner Runde gefeiert. Foto: Andreas Böhm

Richtfest: Das traditionelle Etappenziel wurde in kleiner Runde gefeiert. Foto: Andreas Böhm

„Wir sind wieder gut in der Zeit“, freut sich Molbergens Pfarrer Uwe Börner über den Baufortschritt rund um das Pfarrheim. Seit wenigen Tagen hängt die Richtkrone über dem Dachstuhl und nachts blinken sogar kleine Lämpchen in dem liebevoll verzierten Tannengrün.

„Die größte Überraschung erlebten wir bei der Bodenplatte, als wir auf Metall gestoßen sind“, erklärt der Geistliche gegenüber der Redaktion. Die anfänglich Sorge, auf Überreste aus dem Zweiten Weltkrieg gestoßen zu sein, wurde schnell genommen. Es war ein alter Öltank – und der war sogar noch gefüllt. Ansonsten blieb man aber von unliebsamen Funden bislang verschont.

Große Fensterfront sorgt für viel Licht

Wenn das Dach erst einmal geschlossen ist, dann werden sich auch die Möglichkeiten für den Handwerkereinsatz erweitern, ist sich Börner sicher. Und für die hat er nur Lob übrig. „Sie haben bislang bei Wind und Wetter gearbeitet und setzen alles daran, dass wir den Termin halten. Ich schätze sie sehr.“ Der Neubau wird lichtdurchflutet sein und sich zum Garten hin mit einer großen Fensterfront öffnen. Im Bestand wird das Erdgeschoss grundlegend saniert und unter anderem werden behindertengerechte Sanitäranlagen geschaffen.

Börner will mit Bau ein Zeichen setzen

Am 5. September soll alles eingeweiht werden. Börner: „Der Weihbischof hat bereits zugesagt.“ Dann ist Corona vielleicht auch nicht mehr das beherrschende Thema. „Mir ist wichtig, mit dem Bau ein Zeichen zu setzen, Hoffnung zu bauen und Räume für Leben zu geben. Beim Bau des Pfarrheims 1957 hat man in die Zukunft investiert und heute machen wir das wieder.“

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung 

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Richtkrone hängt über dem neuen Pfarrsaal in Molbergen - OM online