Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Regenwasser ist fürs Ableiten zu kostbar

Die Stadt Damme und der Oldenburgisch-Ostfriesische Wasserverband wollen das Sammeln von Regenwasser auf den Grundstücken fördern. Im Gespräch sind Fördermittel und Gebührenermäßigungen.

Artikel teilen:
Speichern ist angesagt: Regenwasser zu sammeln, um es zum Beispiel zum Gießen zu verwenden, wollen die Stadt Damme und der OOWV unter bestimmten Voraussetzungen fördern.  Foto: dpa / Klose

Speichern ist angesagt: Regenwasser zu sammeln, um es zum Beispiel zum Gießen zu verwenden, wollen die Stadt Damme und der OOWV unter bestimmten Voraussetzungen fördern.  Foto: dpa / Klose

Regenrückhaltebecken, Gräben und die Kanalisation: Das ist Standard bei der Regenwasserbeseitigung. Bei der möchten der Oldenburgisch-Ostfriesische Wasserverband (OOWV) und die Stadt Damme nun aber neue Wege gehen.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der MT- und OV-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der MT- und OV-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Regenwasser ist fürs Ableiten zu kostbar - OM online