Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Raub mitten in der Innenstadt: Junge Männer schlagen Vechtaer und stehlen sein Geld

Die Polizei ermittel wegen des Überfalls im Vechtaer Zentrum und sucht Zeugen.

Artikel teilen:
Foto: dpa/Friso Gentsch

Foto: dpa/Friso Gentsch

Junge Männer haben am Freitag auf dem Europaplatz an der Großen Straße in Vechta einen 46-Jährigen überfallen und Bargeld gestohlen. Der genaue Tatzeitpunkt scheint allerdings unklar: Die Tat soll sich in der Zeit zwischen 22 Uhr und Mitternacht abgespielt haben. Die Polizei bitten mögliche Zeugen um Hinweise.

Das ist nach Angaben der Beamten passiert: Der 46-Jährige Vechtaer war beim verlassen einer Bank am Europaplatz von einer Gruppe männlicher Heranwachsender aufgehalten worden. Auf einmal bekam er aus der Gruppe heraus einen Schlag ins Gesicht. Danach schnappten sich die Unbekannten Bargeld und traten die Flucht an.

Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls, die sich insbesondere auf dem Platz rund ums Pferd in der Innenstadt aufgehalten haben, sich bei der Polizei in Vechta unter Telefon 04441/9430 zu melden.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Raub mitten in der Innenstadt: Junge Männer schlagen Vechtaer und stehlen sein Geld - OM online