Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Randalierer zerstören Bushaltestelle

Der Vorfall ereignete sich in der Nacht zum Sonntag. Die Scheiben müssen jetzt ersetzt werden.

Artikel teilen:
Blinde Zerstörungswut: Die Täter warfen die Scheiben der Haltestelle ein. Foto: Kock

Blinde Zerstörungswut: Die Täter warfen die Scheiben der Haltestelle ein. Foto: Kock

Schwer zerstört worden ist eine Bushaltestelle in Auen-Holthöhe, Der Vorfall ereignete sich zwischen Samstag, 4. Juni , 18 Uhr und Sonntag, 5. Juni, 4:30 Uhr, an der Werlter Straße. Unbekannte zerschlugen vier Scheiben des Unterstandes. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lindern unter Telefon 05957/967790 entgegen.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Randalierer zerstören Bushaltestelle - OM online