Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Polizei sucht LKW-Fahrer nach Unfall in Schwichteler

Ein 20-jähriger Treckerfahrer musste dem Lastwagen auf der Bakumer Straße ausweichen. Der Anhänger kippte dabei um. Der LKW fuhr einfach weiter.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Die Polizei sucht nach einem Lastwagenfahrer, der am Freitag auf der Bakumer Straße in Schwichteler einen Unfall verursacht haben soll. Demnach war der Lkw gegen 8 Uhr von Bakum kommend unterwegs, als er auf die Gegenfahrbahn geriet. Deshalb musste ein 20-Jähriger mit seinem Trecker ausweichen. Die Zugmaschine geriet von der Fahrbahn, dabei löste sich der Anhänger, der wiederum die Seite kippte. Der 20-Jährige blieb zum Glück unverletzt. Der Lastwagenfahrer habe nach dem Unfall nicht angehalten.

Der Unfallschaden wird von der Polizei auf rund 5500 geschätzt. Die Bakumer Straße musste für die Bergungsarbeiten bis etwa 14 Uhr gesperrt werden. Außerdem wurde die Wasserbehörde des Landkreises eingeschaltet, weil Hydrauliköl ausgelaufen war. Zeugen, die Hinweise zum Lastwagenfahrer geben können, sollen sich an die Polizei unter 04471/18600 wenden.

Der neue Newsletter für Friesoythe. Immer am Donnerstag das Wichtigste aus der Eisenstadt in ihrem Postfach. So verpassen Sie nichts mehr.  Jetzt hier kostenlos anmelden

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Polizei sucht LKW-Fahrer nach Unfall in Schwichteler - OM online