Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Polizei ermittelt nach Körperverletzung in Cloppenburger Diskothek

Einem 34-Jährigen ist in der Nacht zu Samstag mit einer Glasflasche auf den Kopf geschlagen worden. Der Täter wird jetzt von der Polizei gesucht.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Nach einem Vorfall in einer Cloppenburger Diskothek an der Bahnhofstraße ermittelt die Polizei jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung. Demnach ist in der Nacht zu Samstag ein 34-Jähriger verletzt worden. Das teilte die Polizei erst am Dienstag mit. Gegen 3.55 Uhr habe der bislang unbekannte Täter dem Mann mit einer Glasflasche gegen den Kopf geschlagen. Das Opfer wurde leicht verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Der Täter wird als südländisch beschrieben. Er trug ein blau-weiß gestreiftes Tanktop und eine weiße Base-Cap. Zeugen, die Angaben zur gesuchten Person machen können, wenden sich bitte an die Polizei unter 04471/18600.

Jetzt neu! Moin Friesoythe! Der wöchentliche Newsletter für die Eisenstadt mit aktuellen News und Informationen. So verpassen Sie nichts mehr. Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach. Jetzt hier anmelden.  

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Polizei ermittelt nach Körperverletzung in Cloppenburger Diskothek - OM online