Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Oyther Straße wird asphaltiert

Der Abschnitt zwischen der Einmündung Ravensberger Straße und der Straße Dornbusch wird in der kommenden Woche gesperrt. Planmäßig sollen die Arbeiten am 22. Juni abgeschlossen sein.

Artikel teilen:
Die Oyther Straße in Vechta erhält ab kommender Woche eine neue Fahrbahn. Foto: Ebert

Die Oyther Straße in Vechta erhält ab kommender Woche eine neue Fahrbahn. Foto: Ebert

Wie die Stadt Vechta mitteilt, baut die beauftragte Firma ab Mitte kommender Woche in der Oyther Straße zwischen der Kreuzung am Kreishaus (Ravensberger Straße) bis zur Einmündung mit der Straße  Dornbusch die Asphaltschichten ein. Daher dürfen die jeweiligen Abschnitte keinesfalls betreten oder befahren werden.

So laufen die Arbeiten ab: Vor dem Einbau der Binderschicht wird zur Herstellung des Schichtenverbundes eine Bitumenemulsion auf die Tragschicht aufgespritzt. Diese muss trocknen und darf daher weder zu Fuß noch mit einem Fahrrad oder einem Fahrzeug überquert werden. Gleiches gilt auch für den Einbau der Deckschicht.

Wer die Straße trotz des ausgesprochenen Verbots betritt oder befährt, überträgt die noch nicht abgebundene Bitumenemulsion auf die umliegenden, neu hergestellten Pflasterflächen der Gehwege und Hofflächen. Als Folge bleiben bräunlich-schwarze Spuren zurück, die sich später nicht mehr entfernen lassen, schreibt die Stadt.

Darüber hinaus verkleben die Profile von Schuhsohlen und Reifen und können unbrauchbar werden. Deshalb bittet die Stadt darum, Autos nicht im Bereich der Straße, sondern im Umfeld zu parken und die Geschäfte oder Praxen zu Fuß zu erreichen.

Folgende Termine hat sich die Baufirma für die Arbeiten gesetzt:

  • Mittwoch (17. Juni): Einbau der Asphalttragschicht in die Fahrbahn von der Eschstraße bis zum Dornbusch.
  • Donnerstag (18. Juni): Einbau der Asphalttragschicht in den Einmündungsbereichen Eschstraße, Krusenschlopp und Dornbusch.
  • Freitag (19. Juni): Einbau der Asphaltbinderschicht von der Eschstraße bis zum Dornbusch.
  • Montag (22. Juni): Einbau der Asphaltbinderschicht in den Einmündungsbereichen Eschstraße, Krusenschlopp und Dornbusch. In den Tagen danach erfolgt planmäßig der Einbau der Asphaltdeckschicht von der Kreuzung Ravensberger Straße bis zur Straße Dornbusch heißt es weiter.

Zeit für ein Update! Mit der jüngsten Überarbeitung unserer App haben wir das Nachrichten-Erlebnis auf dem Smartphone weiter verbessert und ausgebaut. Jetzt im Google-Playstore und im  Apple App-Store updaten oder downloaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Oyther Straße wird asphaltiert - OM online