Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Otte und Hörnschemeyer wollen Dammer Bürgermeister werden

Die CDU hat zwei Bewerber, die auf den aus dem Amt scheidenden Gerd Muhle folgen könnten. Die Wahl des Kandidaten findet im November statt.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Mike Otte und Frank Hörnschemeyer wollen für die CDU bei der Wahl des neuen Dammer Bürgermeisters im Herbst des kommenden Jahres antreten. Sie möchten Nachfolger Gerd Muhles werden, der auf eine erneute Kandidatur verzichtet und mit Ablauf des 31. Oktobers 2021 aus dem Amt scheidet.

Mike Otte ist derzeit Allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters und Leitet den Fachbereich Bürgerservice und Soziales im Rathaus, Frank Hörnschemeyer ist Vorsitzender der CDU-Stadtratsfraktion.

Wie der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Jürgen Osterhues am Freitag mitteilte, hatte sich eine vierköpfige Kommission auf die Suche nach Kandidaten begeben. Sie entschied sich dafür, gezielt mögliche Kandidaten anzusprechen, daneben aber auch ein offenes Verfahren mit einer Bewerbungsfrist durchzuführen.  Diese Frist endet am 31. Oktober. Eine bundesweite Ausschreibung lehnte der CDU-Vorstand ab.

Urwahl in der zweiten November-Hälfte

Die Wahl des christdemokratischen Bürgermeisterkandidaten der CDU soll in der zweiten Hälfte des Novembers in einer Urwahl erfolgen. Im Zuge dieser Versammlung sollen die einzelnen Bewerber die Zeit haben, sich und ihr Programm den CDU-Mitgliedern ausführlich vorzustellen.

An die Bewerber stellt die CDU nach Worten ihres Vorsitzenden klare Anforderungen. Sie sollen starke Führungspersönlichkeiten sein, die die positive Entwicklung der Stadt Damme in den kommenden Jahren weiter vortreiben wollen. Entsprechend erwarte die CDU Führungserfahrung in Verwaltung, Wirtschaft oder Politik.

Zudem müssten die Bewerber offen dafür sein, die Herausforderungen einer sich wandelnden Gesellschaft zu erkennen, und kommunikativ im Umgang mit den Bürgern, der Verwaltung und den politischen Gremien sein.

  • Info: Wer ebenfalls für die CDU für das Bürgermeisteramt in Damme kandidieren möchte, kann seine Bewerbung an den CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Jürgen Osterhues, Dalinghausen5a, 49401 Damme, oder per E-Mail an juergen.osterhues@ewetel.net ricten.

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Otte und Hörnschemeyer wollen Dammer Bürgermeister werden - OM online