Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Osterfeiner sind auf den Dorfwettbewerb bestens vorbereitet

Am Dienstag (6. September) schlägt die Stunde der Wahrheit. Dann muss sich zeigen ob der Dammer Ortsteil beim Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" auch auf Landesebene punkten kann.

Artikel teilen:
Wie beim Regionalwettbewerb: Osterfeiner Vereine und Organisationen werden sich auf dem Marktplatz präsentieren. Der befindet sich aber nicht im Feuerwehrhaus, sondern dieses Mal auf dem Meyerhof-Gelände. Foto: Lammert

Wie beim Regionalwettbewerb: Osterfeiner Vereine und Organisationen werden sich auf dem Marktplatz präsentieren. Der befindet sich aber nicht im Feuerwehrhaus, sondern dieses Mal auf dem Meyerhof-Gelände. Foto: Lammert

"Wir sind gut, wir schaffen das." Marlies Enneking musste am Montag im Pfarrheim in Osterfeine die etwa 30 Teilnehmer der Versammlung des Vereins Dorfgemeinschaft Osterfeine nicht mehr auf den kommenden Dienstag einschwören, alle wirkten hoch motiviert.

An dem Tag besucht die Kommission Osterfeine, die im Zuge des Landesentscheids des Wettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft" in Niedersachsen unterwegs ist. Um 10 Uhr soll die Jury beim Pfarrheim eintreffen, 1,5 Stunden wird sie sich in Osterfeine aufhalten und manches genau unter die Lupe nehmen.

Paten stehen als Ansprechpartner bereit

Zum Beispiel die Themen Bauen, Klima und Wirtschaft, aber auch öffentliches und privates Grün oder wie sich Osterfeine in die Landschaft einfügt. Für alle Bereiche sind Paten benannt, die den jeweils zuständigen Kommissionsmitgliedern auf Nachfrage Rede und Antwort stehen.

Von der Dammer Stadtverwaltung haben sich dazu Bürgermeister Mike Otte, die Planungsamtsleiterin Kerstin Biestmann und Klimaschutzmanager Roman Fehler bereiterklärt.

Viele Vereine und Organisationen sind in Programm eingebunden

Eingebunden in das Programm sind zahlreiche Osterfeiner Vereine und Organisationen, die sich rund um das Pfarrheim, vor dem Kriegerdenkmal und vor allem auf dem Marktplatz vorstellen werden, der auf dem Meyerhof-Gelände stattfinden wird. Außerdem wird die Kommission Teile des Ortes bei einer Busfahrt kennenlernen. Und natürlich lassen es sich die Osterfeiner wie schon beim Regionalwettbewerb nicht nehmen, ihr neues Lied und dem Film über ihren Ort zu präsentieren.

In den Endspurt der Vorbereitung des Besuchs werden die Osterfeiner am kommenden Montagmorgen einsteigen. Dann soll der Aufbau des Marktes des Marktplatzes beginnen.

Der neue Newsletter für Friesoythe. Immer am Donnerstag das Wichtigste aus der Eisenstadt in ihrem Postfach. So verpassen Sie nichts mehr.  Jetzt hier kostenlos anmelden

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Osterfeiner sind auf den Dorfwettbewerb bestens vorbereitet - OM online