Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Ortsdurchfahrt Bösel: Garreler Straße wird voll gesperrt

Die Landesstraße wird ab dem 5. Oktober vollständig für den Autoverkehr gesperrt. Eine Umleitung ist laut Kreisbehörde eingerichtet.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Autofahrer müssen sich in Bösel ab dem 5. Oktober auf eine Umleitung durch den Ort einstellen, denn die Garreler Straße wird ab dann voraussichtlich bis zum 11. November für den Autoverkehr vollständig gesperrt. Das geht aus einer Mitteilung des Landkreises hervor.

Die Umleitung erfolgte dann, wie bereits aktuell, über die K 300 (Jägerstraße), B 72, L 831 (Oldenburger Ring) und umgekehrt. Für den Geh- und Radweg sei eine gesonderte Umleitung ausgewiesen.

Die Fahrbahn vom neuen Kreisverkehrsplatz in Richtung Friesoythe ist laut Mitteilung ab dem 4. Oktober wieder für den Verkehr passierbar.

Der Landkreis Cloppenburg bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis während der Bauarbeiten. Witterungsbedingte Verzögerungen seien möglich.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Ortsdurchfahrt Bösel: Garreler Straße wird voll gesperrt - OM online