Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Opel kracht in VW: Zwei Frauen schwer verletzt

Ein Opel und ein VW sind am Dienstagmorgen bei Vrees zusammengestoßen. Eine der Frauen musste von den Feuerwehr aus dem Auto befreit werden. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz (Update).

Artikel teilen:
Foto: Nord-West-Media-TV

Foto: Nord-West-Media-TV

Am Dienstagmorgen ist es im Kreis Emsland nahe Vrees zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Wie die Polizei berichtet, ist eine 21-jährige Autofahrerin dabei schwer verletzt worden. Sie musste in ein Krankenhaus geflogen werden.

Nach Angaben der Beamten hatte die junge Frau beim Abbiegen auf die Werlter Straße einen von links kommenden, vorfahrtsberechtigten Opel-Transporter übersehen. Dieser krachte mit enormer Wucht in die Fahrerseite des VW Golfs, in dem die 21-Jährige am Steuer saß. Das Auto wurde dadurch gegen einen Baum geschleudert und die Fahrerin eingeklemmt. Die Feuerwehr aus Werlte musste die junge Frau aus dem Auto befreien. Bei dem Unfall wurde auch die 51-jährige Fahrerin des Opels schwer verletzt. Sie kam ebenfalls in ein Krankenhaus.

Foto: Nord-West-Media-TVFoto: Nord-West-Media-TV

Zeit für ein Update! Mit der jüngsten Überarbeitung unserer App haben wir das Nachrichten-Erlebnis auf dem Smartphone weiter verbessert und ausgebaut. Jetzt im Google-Playstore und im  Apple App-Store updaten oder downloaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Opel kracht in VW: Zwei Frauen schwer verletzt - OM online