Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Obwohl bald Schluss ist: Warum der Frauenkarneval Osterfeine aus der närrischen Welt kaum wegzudenken ist

Es ist jammerschade. Am 9. Februar veranstaltet der FKKO seine letzte Sitzung. Jedenfalls vorläufig. Es bleibt die Hoffnung, dass junge Närrinnen aus dem Dammer Osten die Tradition fortsetzen.

Artikel teilen:
Tolle Stimmung: Die Frauen feierten und feiern bei den FKKO-Sitzungen im Saal Fangmann in Osterfeine die Akteurinnen und sich selber gerne überschwänglich. Die bislang letzte Sitzung fand 2020 statt. Foto: Lammert

Tolle Stimmung: Die Frauen feierten und feiern bei den FKKO-Sitzungen im Saal Fangmann in Osterfeine die Akteurinnen und sich selber gerne überschwänglich. Die bislang letzte Sitzung fand 2020 statt. Foto: Lammert

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von
So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Obwohl bald Schluss ist: Warum der Frauenkarneval Osterfeine aus der närrischen Welt kaum wegzudenken ist - OM online