Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Nur wegen einer Geldbörse: Unbekannter schlägt und tritt auf Cloppenburger ein

Am Freitagabend wird ein 65-Jähriger auf der Straße angegriffen. Er soll sein Portemonnaie rausrücken. Durch den Angriff wird der Mann im Gesicht verletzt.

Artikel teilen:
Der unbekannte Täter wollte dem 65-Jährigen seine Geldbörse (nicht im Bild) entwenden. Symbolfoto: dpa

Der unbekannte Täter wollte dem 65-Jährigen seine Geldbörse (nicht im Bild) entwenden. Symbolfoto: dpa

Ein unbekannter Mann hat am Freitagabend (25. November) in Cloppenburg einen 65-Jährigen zunächst ins Gesicht geschlagen und dann auf ihn am Boden eingetreten. Sein Ziel: Er wollte laut der Polizei die Geldbörse des 65-Jährigen klauen.

Der 65-jährige Cloppenburger habe lautstark um Hilfe gerufen, was ihm wohl aus der Lage half. Denn: Der Angreifer sei ohne die Geldbörse weggelaufen. Durch den Angriff wurde der Cloppenburger im Gesicht verletzt, sodass er ins Krankenhaus gebracht werden musste. Der Vorfall ereignete sich gegen 17.25 Uhr im Kessener Weg.

Folgende Täterbeschreibung hat die Polizei veröffentlicht: Der Täter wird auf 30 bis 35 Jahren geschätzt, soll eine schlanke und sportliche Statur haben sowie dunkel gekleidet gewesen sein.

  • Info: Hinweise zu der Tat nimmt die Polizei in Cloppenburg telefonisch unter 04471/1860-0 entgegen.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Nur wegen einer Geldbörse: Unbekannter schlägt und tritt auf Cloppenburger ein - OM online