Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Neuenkirchener bastelt buntes Holzspielzeug

Ein Unfall verändert das Leben von Fritz Böhmann. Seine Beine und ein Arm bleiben gelähmt. Doch er kämpft sich zurück ins Leben. Jetzt trotzt er der Corona-Krise mit Holzbastelei - mit nur einer Hand.

Artikel teilen:
Corona zum Trotz: Fritz Böhmann hat das Handwerk für sich entdeckt. Stolz präsentiert er seinen Fuhrpark. Foto: Röttgers

Corona zum Trotz: Fritz Böhmann hat das Handwerk für sich entdeckt. Stolz präsentiert er seinen Fuhrpark. Foto: Röttgers

Fritz Böhmann aus Neuenkirchen nimmt sein Schicksal im wahrsten Sinne des Wortes selbst in die Hand. Der 73-Jährige trotzt der Corona-Krise, indem er Spielzeug aus Holz herstellt - und das alles nur mit seiner rechten Hand. Seit einem Motorradunfall im Jahr 1992 hat sich das Leben des gelernten Landmaschinenschlossers von einem auf den anderen Moment grundlegend geändert.

Am 21. April 1992 ist der damals 45 Jahre alte, dreifache Familienvater mit seinem Motorrad auf der Strecke von Vörden nach Hunteburg unterwegs, als er ohne eigenes Verschulden von einem Fahrzeug erfasst wird. „Seitdem sind meine beiden Beine und der linke Arm gelähmt“, schaut Böhmann zurück, der noch kurz zuvor Anfang April sein 25-jähriges Bestehen seines damaligen Hotels Böhmann im Ortsteil Hörsten bei Neuenkirchen-Vörden mit einem großen Jubiläum gefeiert hatte. "Ich war mit 45 Jahren mitten im Leben", sagt der ehemalige Gastronom, der eine Gaststätte und ein Hotel mit 17 Betten geführt hatte.

2 gelernte Krankenschwestern übernehmen damals direkt an der Unfallstelle die Grundversorgung und leisten Erste Hilfe vor dem Eintreffen eines Rettungshubschraubers. Was dann folgt, ist wohl die schwierigste Zeit in Böhmanns Leben. Fast 6 Wochen liegt er im Koma, wird mehr als 60 Mal in Fachkliniken in ganz Deutschland operiert. Unzählige Narben kennzeichnen seither den Körper des Mannes, der 1963 mit zu den Gründungsmitgliedern des Schützenvereins Hörsten gehörte. "Aber ich habe mich nie hängen lassen", bekräftigt der Mann, der mittlerweile dreifacher Großvater ist. Böhmann trägt extra für ihn angefertigte Spezialschuhe, mit denen er das Gleichgewicht über seine Knie halten kann. Zeitweise ist er allerdings auch auf den Rollstuhl angewiesen.

Katzenfigur, Flugzeug und Traktoren

Und auch jetzt trotzt Böhmann einer weiteren Krise in seinem Leben: Aufgrund der aktuellen Situation fallen coronabedingt alle Veranstaltungen aus, die er gerne besucht hätte. "Was machst du jetzt mit deiner ganzen Zeit", stellt sich der lebenslustige und willensstarke Mann die Frage. "Da habe ich meine Liebe zum Holzbasteln entdeckt", sagt der 73-Jährige und präsentiert seine jüngste Handwerkskunst. Alles hat er in stundenlanger - ja wochenlanger - Arbeit bloß mit seiner rechten Hand gefertigt. Da gibt es eine Katzenfigur zu bestaunen, ein Flugzeug sowie diverse Traktoren und Lastwagen - zum Teil sogar mit funktionierender Seilwinde. "Alles eigene Handarbeit", bestätigt Böhmann mit etwas Stolz.

Die Modellideen stammen übrigens "noch aus meinem gesunden Leben", wie er selber sagt. 3 Wochen lang sei er seinerzeit auf großer Amerika-Tour gewesen und habe die riesigen Trucks auf ihren Routen bewundert. "Sobald man dabei ist, hört man gar nicht mehr auf", sagt Böhmann über seine Holzhandwerkskunst. Pläne hat er noch genügend: Kran, Anhänger und Bagger müssten auch noch her.

Aufopfernde Unterstützung erfährt der Neuenkirchener durch seine Lebensgefährtin Monika Haasler, mit der er seit 20 Jahren durch "dick und dünn" gehe. "Sie ist mein Engel", dankt Böhmann. Für die Zukunft und das neue Jahr zeigt sich Böhmann christlich ganz bescheiden und vertraut auf Gott: "Gesund bleiben ist das A und O - und keine Operationen mehr!"

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung 

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Neuenkirchener bastelt buntes Holzspielzeug - OM online