Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Neuenkirchen-Vörden sucht Bürgerpreisträger 2022

Die Gemeinde will ein außerordentliches Engagement oder außergewöhnliche Leistungen würdigen. Vorschläge können alle Bürgerinnen und Bürger, Vereine und Organsationen bis 1. Juli machen.

Artikel teilen:
Der Preisträger 2021: Hans-Joachim Riedel (vorne, hier mit seiner Frau Maria) nahm die Urkunde im Oktober 2021 von Bürgermeister Ansgar Brockmann (links) und dem damaligen stellvertretenden Bürgermeister Rainer Duffe entgegen.  Foto: Schulz

Der Preisträger 2021: Hans-Joachim Riedel (vorne, hier mit seiner Frau Maria) nahm die Urkunde im Oktober 2021 von Bürgermeister Ansgar Brockmann (links) und dem damaligen stellvertretenden Bürgermeister Rainer Duffe entgegen.  Foto: Schulz

Reinhold Krämer war 2018 der erste Preisträger für sein vielfältiges Engagement in Vördener Vereinen. Ihm folgten 2019 Heiner Pohlmann für den Einsatz für die Senioren in Neuenkirchen-Vörden, 2020 Gertrud Stahl (unter anderem für die Arbeit im Ackerbürgerhaus und Schlachtereimuseum) und 2021 Hans-Joachim Riedel, langjähriger Leiter der Vördener Bücherei und des Blutspendedienstes.

Nun möchte die Gemeinde Neuenkirchen-Vörden in diesem Jahr zum 5. Mal den Bürgerpreis vergeben. Damit möchte sie nach Angaben der Verwaltung außergewöhnliches Engagement würdigen. Alle Bürgerinnen und Bürger sowie alle Vereine und Organisationen in der Gemeinde haben die Möglichkeit, bis zum 1. Juli 2022 schriftliche Vorschläge im Rathaus in Neuenkirchen einzureichen.

Zu Ehrende müssen ehrenamtlich tätig gewesen sein

Als potenzielle Preisträger benennen könnten sie Personen, die sich über einen längeren Zeitraum oder in besonderer Weise ehrenamtlich in einem oder mehreren Vereinen, Organisationen und Selbsthilfegruppen einbringen beziehungsweise eingebracht haben oder in Eigeninitiative auf Gemeindeebene tätig sind oder waren, heißt es aus dem Rathaus.

Beispiele für ehrenamtliches Engagement seien unter anderem Tätigkeiten im Vereins- oder Verbandsleben, in Sozialen Diensten, im Katastrophen- oder Brandschutz, im Sport und da etwa im Behindertensport oder in der Jugendarbeit, im Kulturleben, im Naturschutz und der Landschaftspflege, in öffentlichen Aufgaben oder auch in der allgemeinen Jugend- oder Seniorenarbeit.

Schriftlicher Vorschlag muss mehrere Angaben enthalten

Wichtig ist es nach Angaben der Verwaltung, dass der schriftliche Vorschlag folgende Angaben enthält: die Personendaten der auszuzeichnenden Person (Familienname, Vorname, Geburtstag, Adresse, Beruf); die Begründung des Vorschlags; Angaben zu einer eventuellen früheren Ehrung von anderer Stelle und deren Zeitpunkt sowie den Namen und die Anschrift der Person, des Vereins oder der Organisation, die den Vorschlag unterbreitet.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Neuenkirchen-Vörden sucht Bürgerpreisträger 2022 - OM online