Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Neue Filiale eröffnet: In Vörden geht jetzt bei Niepels die Post ab

Die Zeit ohne Filiale des ehemaligen Bundesunternehmens in Vörden ist vorbei. Seit Dienstag können die Kunden die Dienstleistungen im Geschäft Niepel an der Osnabrücker Straße in Anspruch nehmen.

Artikel teilen:
Briefe, Pakete und mehr: Frank Schlüter (rechts) unterstützt Frank und Annika Niepel in den ersten Tagen nach der Eröffnung der Postfiliale in ihrem Geschäft.    Foto: Lammert

Briefe, Pakete und mehr: Frank Schlüter (rechts) unterstützt Frank und Annika Niepel in den ersten Tagen nach der Eröffnung der Postfiliale in ihrem Geschäft.    Foto: Lammert

Um Punkt 9 Uhr stand die erste Kundin in der exakt um diese Uhrzeit am Dienstag neu eröffneten Postfiliale im Geschäft Niepel an der Osnabrücker Straße. Nach mehreren Monaten ohne Filiale vor Ort ist das ehemalige Bundesunternehmen nun wieder zurück.

An den ersten Tagen nach der Öffnung können Frank und Annika Niepel noch auf die Unterstützung Frank Schlüters bauen. Der Vertriebsmanager der Vertriebsleitung Münster weist die Niepels noch bis Freitag in die Arbeitsabläufe ein und vermittelt ihnen "die postalischen Kenntnisse". "Die Einarbeitung läuft gut", erklärte der Post-Mitarbeiter, der auch über die nach seinen Worten sehr umfangreichen postalischen Annahmevorschriften unterrichtet.

Zum Leistungsangebot gehören – und da unterscheidet sich die Filiale bei Niepels in nichts von ihrer Vorgängerin in der inzwischen Backfiliale Rothert – die Annahme von Briefen, Paketen und nationalen Expresssendungen. Zudem können die Postkunden hier zum Beispiel Einschreiben abholen, die ihnen nicht zugestellt werden konnten. Nicht aufgeben können die Bürger in der neuen Postfiliale internationale Expresssendungen. Auch Bankdienstleistungen gehören nicht zum Angebot.

In Neuenkirchen tut sich was wegen einer neuen Filiale

Mit Blick auf Neuenkirchen teilte Frank Schlüter mit, hier liefen die Gespräche mit einem potenziellen neuen Filialpartner. Sie seien sehr weit fortgeschritten. Derzeit betreibt die Post eine Filiale in Eigenregie. Viele Bürger beklagen die wenigen Öffnungszeiten.

Die Freude in Vörden über das Ende der Zeit ohne Postfiliale war groß. Freunde des Ehepaars Niepel hatten am Sonntag sogar einen Kranz aufgehängt.

  • Info: Die Postfiliale im Geschäft Niepel ist montags bis freitags von 9 bis 12.30 Uhr geöffnet, montags, dienstags, donnerstags und freitags auch von 14.30 bis 18 Uhr sowie samstags von 9 bis 13 Uhr.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Neue Filiale eröffnet: In Vörden geht jetzt bei Niepels die Post ab - OM online