Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Neue Filiale ab Februar: Post bleibt Barßel erhalten

Das Geschäft Schuppert mitsamt Post im Einkaufszentrum schließt.  Räume für die neue Filiale sind bei der Firma Meiners-Hagen in Vorbereitung.

Artikel teilen:
Hier geht bald die Post ab: Im Geschäft Bürotechnik Meiners-Hagen am dritten Hüllenweg in Barßel wird eine Postfiliale der Deutschen Post einziehen. Foto: Passmann

Hier geht bald die Post ab: Im Geschäft Bürotechnik Meiners-Hagen am dritten Hüllenweg in Barßel wird eine Postfiliale der Deutschen Post einziehen. Foto: Passmann

Die Post bleibt Barßels Bürgerinnen und Bürgern erhalten. Zum 1. Februar des kommenden Jahres wird die Bürotechnik-Firma Meiners-Hagen (Dritter Hüllenweg 21a) der neue Partner der Deutschen Post. Das teilte die Pressesprecherin der Post, Maike Wintjen, auf Anfrage mit.

Bisher war die Filiale im Einkaufszentrum im Geschäft "Schreiben-Lesen-Schenken Schuppert" untergebracht. Ende des Jahres schließt Inhaber Jens Schuppert seinen Laden aus persönlichen Gründen und damit auch die Postfiliale. Es drohte das Szenario, dass es in Barßel keine Post mehr geben würde. "Wir waren stets bemüht, neue Räumlichkeiten für unsere Filiale in Barßel zu finden. Das ist uns nun gelungen. Wir freuen uns, dass die Firma Meiners-Hagen die Filiale übernimmt", sagt Wintjen.

Filiale wird in das Geschäft integriert

Die Übernahme bestätigt Juniorchef Johannes Meiners-Hagen. Es werde aber keine Lotto-Annahmestelle geben. "Wir werden Umbauarbeiten an unserem Geschäft sowie Umstrukturieren vornehmen. Die Filiale wird dann in das Geschäft mit integriert", erklärt Meiners-Hagen. Für die Umbaumaßnahmen ist das Geschäft vom 27. Dezember bis 8. Januar geschlossen. Der Kundendienst sei davon allerdings nicht betroffen.

In die neue Filiale soll auch eine Postfachanlage integriert werden. "Hinsichtlich der Postfachkunden werden wir in der Übergangsphase des Monats Januar 2022 die Postfachsendungen in die reguläre Zustellung geben, sodass jeder Kunde weiterhin an seine Briefsendungen gelangen wird", erläutert Maike Wintjen.

Allen Kunden steht für die Übergangszeit die Postfiliale im Markant-Markt Uecker in Elisabethfehn zur Verfügung. "Wir bitten alle Seiten für die Veränderungen um Verständnis", sagt die Post-Pressesprecherin.

Zeit für ein Update! Mit der jüngsten Überarbeitung unserer App haben wir das Nachrichten-Erlebnis auf dem Smartphone weiter verbessert und ausgebaut. Jetzt im Google-Playstore und im  Apple App-Store updaten oder downloaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Neue Filiale ab Februar: Post bleibt Barßel erhalten - OM online