Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Nächtlicher Brand verursacht Schaden von rund 20.000 Euro

65 Einsatzkräfte mehrerer Feuerwehren sind kurz nach Mitternacht zu einer Firma für Stalleinrichtungen in Lutten ausgerückt.

Artikel teilen:
Symbolfoto: Archiv OM-Online

Symbolfoto: Archiv OM-Online

Bei einem Brand in Lutten (Gemeinde Goldenstedt) ist in der Nacht zu Mittwoch laut ersten Schätzungen der Polizei ein Schaden von rund 20.000 Euro entstanden.

Wie die Beamten am Mittwochmittag berichten, wurde das Feuer auf dem Betriebsgelände einer Firma für Stalleinrichtungen kurz nach Mitternacht gemeldet. 65 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Goldenstedt, Lutten und Vechta rückten mit zwölf Fahrzeugen zu der Firma an der Vechtaer Straße aus.

Nach ersten Erkenntnissen entstand das Feuer in einer Absauganlage für Holzspäne – warum, ist allerdings noch unklar. Die Flammen griffen anschließend auf einen Container mit Holzspänen und eine angrenzende Betriebshalle über. Nach bisherigem Kenntnisstand wurde zum Glück niemand durch das Feuer verletzt.

Zeit für ein Update! Mit der jüngsten Überarbeitung unserer App haben wir das Nachrichten-Erlebnis auf dem Smartphone weiter verbessert und ausgebaut. Jetzt im Google-Playstore und im  Apple App-Store updaten oder downloaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Nächtlicher Brand verursacht Schaden von rund 20.000 Euro - OM online