Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Nach Schlägerei kippt die Stimmung in den Stadthäusern

Der Streit unter fünf Männern hätte auch tödlich enden können. Jetzt befürchten einige Bewohner, sie hätten sich statt in noble Wohnungen in ein "Ghetto" eingekauft.

Artikel teilen:
Blick aus dem Appartment, wo das Unheil begann: Die neuen Stadthäuser in Vechta. Foto: M. Niehues

Blick aus dem Appartment, wo das Unheil begann: Die neuen Stadthäuser in Vechta. Foto: M. Niehues

Erst wird der Rücken warm, dann fühlt er sich nass an. Der Betroffene selbst realisiert vor lauter Adrenalin zunächst nicht, was passiert ist - bis seine Kleidung blutdurchtränkt ist. Er hat Messerstiche abbekommen, genauso wie ein weiterer Mann. Ein dritter wird mit einer Schädelverletzung bewusstlos. Die Terrasse gleicht einem Schlachtfeld. Rettungswagen und Polizeifahrzeuge eilen herbei. Auf den Balkonen stehen Anwohner, die nicht fassen können, was sich gerade ereignet hat.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der MT- und OV-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der MT- und OV-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten bis zum 31.12.2020 kostenlos
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Nach Schlägerei kippt die Stimmung in den Stadthäusern - OM online