Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Nach Aus für Sprach-Kitas: Das Entsetzen an der Basis im Landkreis Vechta ist groß

Betroffene kritisieren das angekündigte Auslaufen des Förderprogramms. Der Landkreis Vechta sieht das Land in der Pflicht –  ist aber auch bereit, Angebotslücken finanziell auszugleichen.

Artikel teilen:
Die speziell geschulten Fachkräfte stärken die Erzieherinnen darin, das eigene Sprechverhalten und die Sprachentwicklung des Kindes zu beobachten, zu fördern und zu fordern. Foto: dpa/Büttner

Die speziell geschulten Fachkräfte stärken die Erzieherinnen darin, das eigene Sprechverhalten und die Sprachentwicklung des Kindes zu beobachten, zu fördern und zu fordern. Foto: dpa/Büttner

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Nach Aus für Sprach-Kitas: Das Entsetzen an der Basis im Landkreis Vechta ist groß - OM online