Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Motorradfahrer werden bei Unfällen schwer verletzt

In Garrel hat ein 26-jähriger Autofahrer am Samstag ein entgegenkommendes Krad übersehen. Zuvor war in Cloppenburg ein Biker auf einen haltenden Pkw aufgefahren.

Artikel teilen:
Unfall in Garrel: Ein Autofahrer hat beim  Abbiegen ein entgegenkommendes Krad übersehen. Foto: Nord-West-Media TV / van Elten

Unfall in Garrel: Ein Autofahrer hat beim Abbiegen ein entgegenkommendes Krad übersehen. Foto: Nord-West-Media TV / van Elten

Bei Unfällen im Landkreis Cloppenburg wurden am Samstag 2 Motorradfahrer schwer verletzt. Das berichtet die Polizei. In Garrel übersah ein 26-jähriger Autofahrer aus Ichenhausen beim  Abbiegen auf eine Hofeinfahrt ein entgegenkommendes Krad. Der Unfall ereignete sich gegen 16.25 Uhr auf der Großenknetener Straße. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der Motorradfahrer aus dem Landkreis Oldenburg über das Fahrzeug geschleudert. Er blieb schwer verletzt auf der Fahrbahn liegen. Der Sachschaden beträgt laut den Beamten 8000 Euro.

In der Kreisstadt war zuvor gegen 14.30 Uhr ein 23-jähriger
Motorradfahrer aus Cloppenburg auf ein haltendes Auto aufgefahren. Auf der Osterstraße aus Richtung Bethen kommend musste ein 25-jähriger Pkw-Fahrer aus Cloppenburg anhalten, weil der vor ihm fahrende Wagen abbiegen wollte. Der Biker übersah dies offenbar und fuhr laut der Polizei auf den stehenden Pkw auf. Dabei wurde der 23-Jährige vom Motorrad gerissen und verletzte sich beim Aufprall auf der Fahrbahn schwer. Er musste anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Polizei beziffert den Schaden mit 4500 Euro.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Motorradfahrer werden bei Unfällen schwer verletzt - OM online