Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Motorradfahrer stirbt bei Unfall mit Postwagen in Diepholz

Der Postwagen soll beim Abbiegen den 39-jährigen Motorradfahrer übersehen haben, berichtet die Polizei. Beide Fahrzeuge stießen frontal zusammen.

Artikel teilen:
Fahrzeuge stehen nach einem Unfall auf der Straße. Foto: dpa/Sauer

Fahrzeuge stehen nach einem Unfall auf der Straße. Foto: dpa/Sauer

Beim Zusammenstoß mit einem Postwagen ist ein Motorradfahrer am Freitag in Diepholz ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, übersah der 53-jährige Fahrer des Postfahrzeuges beim Abbiegen den entgegenkommenden 39-jährigen Motorradfahrer. Beide Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Eine Ärztin, die zufällig am Unfallort war, versuchte laut Polizei, den Verletzten zu reanimieren, doch dieser starb am Unfallort. Die Bundesstraße 51 wurde für mehrere Stunden gesperrt. Der Gesamtschaden liegt bei rund 25.000 Euro.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Motorradfahrer stirbt bei Unfall mit Postwagen in Diepholz - OM online