Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Molberger Basar sorgt für sauberes Wasser in Indien

Viele Artikel waren schnell vergriffen. Pater Jineesh wird sich persönlich darum kümmern, dass der Überschuss von 7500 Euro bei der Schule ankommt.

Artikel teilen:
Tolles Ergebnis: Ulrike Bley, Doris Warnking, Pater Jineesh Karakkada, Birgit Werrelmann, Sabine Wewer und Nicole Kuiter nach dem Kassensturz. Foto: Monika Middendorf

Tolles Ergebnis: Ulrike Bley, Doris Warnking, Pater Jineesh Karakkada, Birgit Werrelmann, Sabine Wewer und Nicole Kuiter nach dem Kassensturz. Foto: Monika Middendorf

Zwei Tage lang hatte die "Eine-Welt-Gruppe" die Türen des neuen Pfarrsaals in Molbergen für den Basar geöffnet und den Veranstaltern wurde regelrecht die Bude eingerannt. Die Kunden hatten sich mit kreativen Dekoartikeln und und Geschenken versorgt, sie spendeten aber auch fleißig. Deshalb sorgte jetzt der Kassensturz auch für strahlende Gesichter. 7500 Euro kamen als Überschuss zusammen.

In vielen Molberger Haushalten sorgen ab dem 1. Dezember die Adventskalender für Spannung und Abwechslung, die an dem Wochenende im November verkauft wurden. Schon seit Sonntag brennt in den Häusern die erste Kerze des Adventskranzes und viele Menschen haben sich mit Schmuck für den Tannenbaum eingedeckt, um neue Akzente an Heiligabend zu setzen. Zur Auswahl stand aber noch viel mehr. Und so manche Gaumenfreuden werden in der Vorweihnachtszeit auf den Tisch kommen. Die selbst gemachten Marmeladen, Liköre und auch die Paprikasauce waren als kleine Aufmerksamkeit für liebe Mitmenschen gefragt.

Ein Hauch von Indien für die eigene Küche

Binnen kürzester Zeit ausverkauft war das "Do-it-yourself-Gericht" für zu Hause. Pater Jineesh hat dafür das Rezept nebst indischer Gewürze und Reis zusammengestellt, um in Zeiten, in denen das Reisen schwierig ist, einen Hauch von Indien in die eigenen vier Wände zu holen. Denn mit dem Erlös wird ein Projekt auf dem Subkontinent unterstützt. Dieses Geld ist für die Kinder der Schule "La Salette Vidya Nilayam Thorredu" gedacht, berichtete der Geistliche während der Scheckübergabe. Es wird für die Anschaffung einer Wasseraufbereitungsanlage und für die Einrichtung eines wissenschaftlichen Labors eingesetzt. Pater Jineesh unterstützt diese Schule und wird persönlich dafür sorgen, dass das Geld dort direkt ankommt.

Auch wenn die "Eine-Welt-Gruppe" die Organisation des Basars übernommen hat, so waren "die vielfältige Auswahl und die Durchführung nur möglich, da uns viele Menschen im Hintergrund unterstützt haben", meint Nicole Kuiter aus dem Team. Im Namen der Gruppe dankt sie allen fleißigen Helfer, die gebacken, gebastelt, gekocht, auf- und abgebaut haben.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Molberger Basar sorgt für sauberes Wasser in Indien - OM online