Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Moin, Oldenburger Münsterland!

Die Redaktion wünscht Ihnen einen schönen Morgen: Das ist heute wichtig in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta.

Artikel teilen:
Moin OM Newsletter

Moin OM Newsletter

Hier und da lohnt – abseits von Corona und Kirchen-Skandalen – doch tatsächlich ein Blick in den Kalender kurioser Feiertage. Wussten Sie beispielsweise, dass in den USA am heutigen Dienstag der „Tag der Wetterbeobachtung“ gefeiert – na, sagen wir begangen – wird? Dabei kann man gewiss sein, dass dieser Tage auch im Oldenburger Münsterland nicht wenige Schüler und Eltern das Wetter genau im Blick haben. Schließlich stehen am kommenden Wochenende in Niedersachsen die Zeugnisferien an. Viele Familien zieht es dann traditionell für ein paar Tage in den Harz – und mit im Gepäck ist stets die Hoffnung auf Schnee. Übrigens: Die Wetter-App lässt rund um Braunlage durchaus Minusgrade und die eine oder andere Schneeflocke erkennen...

                                        Kommen Sie gut in den Tag!
                                         Heiko Bosse, Chefredaktion


Der meistgelesene Artikel gestern

Zahl der aktiven Coronafälle im Landkreis Vechta sinkt: Aufgrund technischer Probleme können am Montag aus dem Cloppenburger Kreishaus keine aktuellen Daten gemeldet werden. Die Corona-Lage im Überblick. Weiter...


OM am Morgen

#CLP: Zahlreiche Projekte: Hier wird 2022 in Cloppenburg gebaut: Welche Bauprojekte sind geplant, wann werden sie fertig und wie teuer werden sie? Einige der wichtigsten Baustellen im Überblick. Weiter...

#OM: Die CDU wird weiblicher – in kleinen Schritten: Bei den Wahlen auf dem Online-Parteitag gab es eine Steigerung des Frauenanteils im Präsidium, aber die Zahl der Frauen im erweiterten Vorstand blieb gleich. Dazu gibt es unterschiedliche Bewertungen. Weiter...


Das bringt der Tag

Lohner Weihnachtssingen lässt es richtig krachen: Das Traditions-Event beschert „Sportler gegen Hunger“  23.900 Euro. Und eine Neuauflage 2022 ist bereits garantiert – so oder so.

Mehrheitlich haben sich die Mitglieder des Cloppenburger Sozialausschusses gegen die Stelle eines zweiten Streetworkers ausgesprochen: Für den neuen Jugendtreff soll hingegen eine zweite Kraft eingestellt werden. Hintergrund war ein Antrag der Gruppe Grüne/UWG.

Wie Thomas Flöring zum Züchter der Hunderasse Deutsch-Drahthaar wurde: Vielseitig im Feld, im Wald und im Wasser einsetzbar: Die Eigenschaften des Vierbeiners schätzt der Lorser. Er selbst stieg über den Hundesport in die Zucht ein. Ein Porträt.


News aus OM

#Lohne UBG Lohne fordert die Schaffung eines Kinder- und Jugendparlaments

#EssenMeistertitel für Essens Frauen bereits in Sichtweite

#OM Über 200 Bürger stellen sich in Vechta gegen „Spaziergänger“


Blitzer

Die Polizei und die Landkreise haben für Dienstag (25. Januar) folgende Geschwindigkeitsmessungen angekündigt:

#Landkreis Vechta: Lüsche – Hausstette (L843), Bevern – Lüsche (L 843), Hunteburg – Damme (L 80), Wittenfelde – Vörden (L 78), Diepholz – Steinfeld (B 214), Vechta – Daren (K 333)

#Landkreis Cloppenburg: Ortsdurchfahrt Lastrup (Kolpingstraße), Ortsdurchfahrt Barßel (Hauptstraße), Nieholte (B 213), Garrel (Böseler Straße)

Änderungen sind möglich.


Verkehrslage

Die Verkehrslage ist heute Morgen ruhig. Kommen Sie gut und sicher an Ihr Ziel.


Wetter

Am Dienstag ist es häufig nebelig und die Temperaturen liegen meist zwischen -3 und 0 Grad.


Guten Morgen

Olivenöl

Kleine Sache, große Wirkung: Wer Butter und andere Fette durch Olivenöl ersetzt, lebt länger. Das ist das Ergebnis einer Langzeitstudie des „American College of Cardiology“. Darin heißt es, es brauche lediglich einen Esslöffel Olivenöl pro Tag mehr und etwa 10 Gramm Butter, Margarine, Mayonnaise und Co. weniger, um die Wahrscheinlichkeit an Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs, Demenz oder Atemwegserkrankungen zu sterben, signifikant zu verringern. Klingt verlockend: Wer freut sich nicht auf sein sonntägliches Olivenöl-Croissant mit Marmelade zum Frühstück oder auf den Olivenöl-Kuchen mit Schlagöl am Nachmittag oder gar eine schöne Curry-Wurst mit Pommes und Olivenöl? Wohl bekomm's! fu)

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Moin, Oldenburger Münsterland! - OM online