Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Moin, Oldenburger Münsterland!

Die Redaktion wünscht Ihnen einen schönen Morgen: Das ist heute wichtig in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta.

Artikel teilen:

Am sonnigen Samstag auch draußen gewesen? Oder Chance verpasst? Der Nachbar erzählt vom herrlichen Spaziergang um die Thülsfelder Talsperre. Ich bin bei zwei Grad um den Dümmer gejoggt. Das Naturschauspiel war berauschend, der Kaffee in der neu gestylten „Bar du Mar“ heiß und lecker. Jetzt haben Sie auch Lust auf Bewegung? Dann den guten Vorsatz über die neue Woche nicht vergessen. An Heiligabend ist es übrigens im Südkreis Vechta gute Tradition, gemeinsam mit dem OSC Damme um den Dümmer zu laufen und für „Sportler gegen Hunger“ zu spenden. In diesem Corona-Winter muss coronabedingt jeder für sich allein starten. Aber das kann man ja schaffen. 3,2,1, los!

Kommen Sie gut in die neue Woche!
Ulrich Suffner, Chefredakteur OM-Medien 


Der meistgelesene Artikel gestern

Rasta Vechta zittert sich zum Pflichtsieg: Vechtas Zweitliga-Basketballer gewinnen das Kellerduell beim Schlusslicht Ehingen/Urspring mit 90:80. Für Rasta war es der vierte Saisonsieg. Und ein weiterer Neuzugang bahnt sich an. Weiter...


OM am Morgen

#OM: Zugfahren vor Ort wird besser und bequemer – Der Halbstundentakt soll kommen: Eine schnelle Umsetzung der Pläne ist aber wohl nicht möglich. Denn ein neues Gutachten weist erheblichen Investitionsbedarf auf den hiesigen Bahnstrecken aus. (OM+) Weiter...

Foto: BergFoto: Berg

#CLP: Trucker sorgen für leuchtende Kinderaugen: Mit Live-Musik und vielen Leckereien an Bord zog der Lkw-Korso am Samstag durch Cloppenburg und dann weiter nach Bakum. Sänger Manolito Schwarz verbreitete mit weihnachtlichen Liedern Stimmung. Weiter...


Das bringt der Tag

"Tausch-Rausch" ist ein beliebter Treffpunkt: Die Frauen-Union Langförden hat den Laden innerhalb von drei Jahren fest etabliert. Eine Vereinsgründung soll zur weiteren Öffnung des Projektes beitragen.

Bürgerstiftung geht mit Stiftungsfonds neuen Weg: Die Neuenkirchen-Vördener Bürgerstiftung eröffnet Menschen andere Möglichkeiten, andere finanziell zu unterstützen. Die Stiftungsfonds sind ein Projekt im Jahr 2022.

Immer mehr Menschen geraten in die Verschuldung: Die Schuldner- und Insolvenzberatung der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Cloppenburg in Barßel konnte sich über einen Check der LzO freuen. Eher bedrückend wirken aber die Beobachtungen der Schuldenberater. 


News aus OM

#Oldenburger Münsterland - 2G-Plus führt zu leeren Gaststätten und frustrierten Wirten (OM+)

#Vechta - „Die Welt hängt wie ein Mobile zusammen“

Foto: SpeckmannFoto: Speckmann

#Vechta - Mitarbeiter kämpfen gegen unsichtbaren Feind


Blitzer

Die Polizei und die Landkreise haben für Montag (13. Dezember) folgende Geschwindigkeitsmessungen angekündigt:

#Landkreis Vechta: Südlohne – Nordlohne (L 846), Bersenbrück – Holdorf (B 214), Steinfeld – Schemde (L 846) und Damme - Schemde (L 846).

#Landkreis Cloppenburg: Der Landkreis Cloppenburg hat bisher keine Geschwindigkeitsmessungen für diese Woche angekündigt.

Änderungen sind möglich.


Verkehrslage

Die Verkehrslage ist heute Morgen ruhig. Kommen Sie gut und sicher an Ihr Ziel.


Wetter

Die Temperaturen liegen heute zwischen 6 und 10 Grad Celsius.


Guten Morgen

Ach, der Mike

Mein Gott, Walter. Ach nein, Mein Gott, Mike! Der Krüger, der, der auch mal den Nippel durch die Lasche zog, wird am Dienstag 70. Kinder, wie die Zeit vergeht! Irgendwie scheint es doch erst gestern gewesen zu sein, als der Mann mit der großen Nase – die ihm später auch noch Filmrollen mit Thomas Gottschalk in so hochanspruchsvollen Filmen wie „Zwei Nasen tanken Super“ bescherte – das erste Mal im Fernsehen auftrat und eben jenen bereits weiter oben benannten Walter besang. Irgendwie hat der früher bekennende Quickborner es geschafft, im Show-Biz präsent zu bleiben. Mal mehr, mal weniger erfolgreich. Wünschen wir ihm an dieser Stelle schon mal vorab einen schönen Geburtstag und viele erfolgreiche Auftritte, damit er Menschen das antut, was er am besten kann: Freude machen. (kpl)

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Moin, Oldenburger Münsterland! - OM online